Analystenmeinungen
27 08 2013 / 07:34
Merrill Lynch hebt Gerry Weber auf 'Buy' und Ziel auf 41 Euro
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Merrill Lynch hat Gerry Weber von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 36 auf 41 Euro angehoben. Der flächenbereinigte Umsatz des Damenmodeherstellers dürfte 2014 um drei Prozent zulegen, schrieb Analyst Tushar Jain in einer Studie vom Dienstag. Der Experte begründet seine Einschätzung mit dem steigenden Verbrauchervertrauen in Deutschland und niedrigeren Vergleichswerten beim Bekleidungsumsatz. Angesichts eines durchschnittlichen Gewinnwachstums je Aktie von 18 Prozent jährlich in der Zeit von 2014 bis 2016 und eines Netto-Barmittelbestands von 59 Millionen Euro im laufenden Jahr sei die Aktie nicht teuer./ajx/tav
Analystenmeinungen
 Anzahl: 4574, Seite 1 von 915
 12|3|4|5Nächste
17 04 2014 15:55:40
Lampe senkt Ziel für Deutsche Bank auf 35 Euro - 'Halten'
17 04 2014 15:53:55
Lampe belässt Daimler auf 'Kaufen' - Ziel 82 Euro
17 04 2014 15:21:43
Bernstein belässt SAP auf 'Outperform' - Ziel 68 Euro
17 04 2014 15:17:05
SocGen senkt Ziel für SAP auf 70 Euro - 'Buy'
17 04 2014 15:05:57
Commerzbank belässt Nordex auf 'Buy' - Ziel 12 Euro
 


Hinweise zu Quellenangaben und zur Offenlegung möglicher Interessenkonflikte: Bei den auf dieser Webseite enthaltenen Informationen handelt es sich um die unveränderte Weitergabe einer Analysezusammenfassung, eines Marktberichts bzw. einer sonstigen Marktinformation von Dritten durch die Deutsche Bank AG oder die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG. Für den Inhalt der Zusammenfassung ist ausschließlich die angegebene Quelle dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH verantwortlich. Bezüglich weiterer Informationen und der Offenlegung möglicher Interessenkonflikte wird auf die Homepage des für die Erstellung der jeweiligen Ausgangsanalyse verantwortlichen Unternehmens verwiesen. Die Deutsche Bank AG und die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG übernehmen für den Inhalt, die Richtigkeit, die Vollständigkeit und die Aktualität der Informationen keine Gewähr. Die Deutsche Bank AG und Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG unterliegen der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.

Auszeichnungen: