Analystenmeinungen
10.06.2015 / 16:26
Merrill Lynch senkt Gerry Weber auf 'Neutral' - Ziel auf 25 Euro
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat Gerry Weber nach einer Gewinnwarnung von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 35 auf 25 Euro gesenkt. Der Modehersteller habe einen sehr schwachen Zwischenbericht abgeliefert, schrieb Analyst Jain Tushar in einer Studie vom Mittwoch. Die Umwandlung in einen vertikal integrierten Einzelhändler, Gegenwind vom schwachen Bekleidungsmarkt in Deutschland und ein rückläufiges Großhandelsgeschäft drückten das zweite Jahr in Folge auf die Profitabilität. Kurzfristig lasse sich das Gewinnwachstum somit nur schwer prognostizieren. Der Analyst kappte seine Schätzung für den Gewinn je Aktie des Geschäftsjahres 2015/16 um 29 Prozent./ajx/tav


Hinweise zu Quellenangaben und zur Offenlegung möglicher Interessenkonflikte: Bei den auf dieser Webseite enthaltenen Informationen handelt es sich um die unveränderte Weitergabe einer Analysezusammenfassung, eines Marktberichts bzw. einer sonstigen Marktinformation von Dritten durch die Deutsche Bank AG oder die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG. Für den Inhalt der Zusammenfassung ist ausschließlich die angegebene Quelle dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH verantwortlich. Bezüglich weiterer Informationen und der Offenlegung möglicher Interessenkonflikte wird auf die Homepage des für die Erstellung der jeweiligen Ausgangsanalyse verantwortlichen Unternehmens verwiesen. Die Deutsche Bank AG und die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG übernehmen für den Inhalt, die Richtigkeit, die Vollständigkeit und die Aktualität der Informationen keine Gewähr. Die Deutsche Bank AG und Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG unterliegen der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.

Top-Anbieter Wertpapier-Sparpläne
für ETFs, Zertifikate und Aktien
Ausgabe 31/2015
Im Test: 16 bundesweite Online- und Filialbanken
PASS Online Banking Award 2014
Sieger in der Kategorie „Bester Broker“
Im Vergleich: 50 Filial- und Direktbanken
Innovationspreis Privatkundengeschäft 2014