Unternehmensnachrichten
  CONTINENTAL AG  AKTUELL: 184,45 Tendenz  DIFF: -1,40   Kauf/Verkauf  
Intraday CONTINENTA...
Genannte Werte
 NAME DIFF. %   
 Evonik Ind... +1,51 %  Kauf/Verkauf
 Fresenius ... -0,55 %  Kauf/Verkauf
 Zeal Netwo... +1,16 %  Kauf/Verkauf
Aktien Frankfurt Ausblick: Weitere Erholung vor EZB-Zinsentscheid
03.09.15 / 08:29 dpa-AFX (0 mal gelesen)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Gute Vorgaben aus Übersee dürften den Dax am Donnerstag zunächst weiter stabilisieren. Eine dreiviertel Stunde vor dem Börsenstart signalisierte der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex ein Plus von 0,86 Prozent auf 10 134,71 Punkte. Damit würde der Dax an seine moderaten Vortagsgewinne anknüpfen, nachdem es zuvor tagelang meist bergab gegangen war. Der Future auf den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 deutete auf einen Anstieg von 0,84 Prozent hin.

Die Wall Street hatte sich am Mittwoch ein Stück weit von ihrem Rutsch erholt, und der Future auf den US-Leitindex Dow Jones Industrial gewann seit dem Handelsschluss in Europa rund 1 Prozent. Auch an der Börse in Tokio ging es bergauf. Der zuletzt turbulente chinesische Aktienmarkt lieferte wegen einer feiertagsbedingten Handelspause derweil keine Impulse.

EZB UND US-DATEN IM BLICK

In den Blick rückt am Nachmittag die Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB). Sie dürfte zwar den Leitzins unverändert lassen und ihr Anleihekaufprogramm unverändert fortsetzen. Allerdings rechnen Volkswirte damit, dass die Währungshüter ihre Bereitschaft bekräftigen werden, die Geldpolitik bei Bedarf weiter zu lockern.

Ansonsten sollten Konjunkturdaten aus den USA mit Blick auf eine vielleicht baldige Wende in der US-Geldpolitik Beachtung finden. Am wichtigsten für die Entscheidung der US-Notenbank Fed, die Zinsen erstmals seit Jahren bereits im September oder doch erst später anzuheben, ist allerdings der am Freitag anstehende monatliche Arbeitsmarktbericht der Regierung.

STUDIEN SCHIEBEN CONTINENTAL UND FMC VORBÖRSLICH AN

Im Dax sorgten vorbörslich fast nur Analystenkommentare für Bewegung bei Einzelwerten. Die Aktien des Autozulieferers Continental Chart anzeigenKauf/Verkauf zogen beim Broker Lang & Schwarz vorbörslich um fast zweieinhalb Prozent an, nachdem die Schweizer Großbank UBS sie hochgestuft hatte und nun zum Kauf empfiehlt. Analyst David Lesne lobte in einer Branchenstudie vom Mittwoch die Berechenbarkeit und Widerstandsfähigkeit der Gewinnentwicklung.

Für die FMC-Titel Chart anzeigenKauf/Verkauf ging es um über 2 Prozent hoch. Auch hier half eine neue Kaufempfehlung, in diesem Fall von der US-Investmentbank Goldman Sachs.

PLATZIERUNG BEI EVONIK

Die Anteilsscheine von Evonik Chart anzeigenKauf/Verkauf schafften ein vergleichsweise moderates vorbörsliches Plus von 0,63 Prozent. Laut einem Händler bremste die Nachricht über eine Aktienplatzierung durch einen institutionellen Investor die Kursentwicklung des im MDax der mittelgroßen Werte gelisteten Chemiekonzerns.

Im SDax der geringer kapitalisierten Unternehmen stachen Zeal Network Chart anzeigenKauf/Verkauf (ehemals Tipp 24) mit einem vorbörslichen Minus von knapp 5 Prozent heraus. Der Lottoanbieter hatte mitgeteilt, wegen der Auszahlung eines 15 Millionen Euro schweren Jackpots mit einem geringeren operativen Ergebnis. Ein Händler ging aber nicht von nachhaltigen Kursverlusten aus: "Es ist nicht das erste Mal, dass Zeal wegen einer Jackpot-Auszahlung eine Gewinnwarnung ausgibt - normalerweise erholt sich die Aktie nach solchen Nachrichten recht bald wieder."/gl/das

Weitere Meldungen
Anzahl: 200, Seite 1 von 40
1 2 3 4 5 >
03.09.15 / 08:29 dpa-AFX
Aktien Frankfurt Ausblick: Weitere Erholung vor EZB-Zinsentscheid
03.09.15 / 08:20 dpa-AFX
DGAP-News: mutares verzeichnet deutlichen Profitabilitätszuwachs im ersten Halbj
03.09.15 / 07:58 dpa-AFX
Protest-Kolonnen französischer Bauern rollen nach Paris
03.09.15 / 04:50 dpa-AFX
dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
03.09.15 / 04:50 dpa-AFX
dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
Top-Anbieter Wertpapier-Sparpläne
für ETFs, Zertifikate und Aktien
Ausgabe 31/2015
Im Test: 16 bundesweite Online- und Filialbanken
PASS Online Banking Award 2014
Sieger in der Kategorie „Bester Broker“
Im Vergleich: 50 Filial- und Direktbanken
Innovationspreis Privatkundengeschäft 2014