Forum

Top-Autoren
Autor Artikel
maxinho85 321
Daytrader2... 282
moneybee 88
jpwittig 71
TeaTreeBay 54

Hauptthemen
Thema Autor Datum
+++Morgenbericht mi... infomelder1 05.07.2006 - 08:47
+++Morgenbericht mi... infomelder1 05.07.2006 - 08:45
+++Morgenbericht mi... infomelder1 04.07.2006 - 08:51
+++Morgenbericht mi... infomelder1 03.07.2006 - 09:06
+++Morgenbericht mi... infomelder1 29.06.2006 - 08:51
Verzögerte Orderaus... he3393 27.06.2006 - 18:03
+++Morgenbericht mi... infomelder1 27.06.2006 - 08:47
+++Morgenbericht mi... infomelder1 26.06.2006 - 08:36
+++Morgenbericht mi... infomelder1 23.06.2006 - 08:49
FLOATER: Muss man b... Absahner 22.06.2006 - 12:52
 
+++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 05.07.06+++
Quelle: http://www.agora-direct.de+++M I T T W O C H, 05.JULI 06+++______________________________________________ ***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,14% alles inklusive**** *** bis 4.666 EURO nur 7.- EURO alles incl.*** ***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive*** ***Futures ab 0,85 Euro od. Dollar pro*** Achtung: ALLE US-Börsen echte Realtimekurse im Pushverfahren nur 10 USD mit Datenschnittstelle für viele weitere Programme. ***WÄHRUNGSHANDEL - EURO/DOLLAR garantiert nur noch 0,00004 USD pro gehandelter Währungseinheit [z.B. Margin EUR/USD: 2% mit 20.000 USD handeln Sie 1.000.000 USDdie Gebühr beträgt dann NUR 8,-- USD]***Fussballweltmeisterschaft21:00 HALBFINALE: DEUTSCHLAND : PORTUGAL - FRANKREICH in MünchenStatistisch steigen die Börsen, wenn Deutschland aus dem WM-Geschehen ausgeschieden ist. So ist Sport, sagte der Bundestrainer, es gibt Sieger und Unterlegene nach einem sehenswertem, spannenden Spiel. Die Börsen reagieren heute auf die Raketentests aus Nordkorea, was Rüstungswerte eher zu Kursgewinnen beflügeln wird, als den Rest der Aktien. So wird der Dax deutlich Punkte abgeben, was aber eine Gelegenheit zum Nachkaufen darstellen sollte. Aus den USA heute einige wichtige wöchentliche Konjunkturdaten, die am Nachmittag dann dem Markt neue Impulse verleihen werden. Dies könnte dann sogar zu einem Gewinn zum Handelsschluss reichen.________________________________________________
__________________________Direkter sekundengenauer Ölhandel auch für private Anleger direkt aminternationalen Ölmarkt in London oder in den USA an der NYMEX bereitsab Einlage von 2.500 EURO über Agora-Direct möglich.________________________________________________
__________________________Spende für UNICEF dem Kinderhilfswerk unter www.unicef.de/einzelspende.html_________________________
__________________________________________________Zum Thema Leerverkäufe/Shorten finden Sie hier unter:http://agora_hilfe_info.agora-direkt.de/index.php?
action=leerverkaufWir wünschen allen einen erfolgreichen M I T T W O C H , 05.JULI 06Ihr Agora-Direct Team____________________________________________________
_______________________PRESSESCHAU für M I T T W O C H , 05.JULI 06- Börsenratschef Raettig macht sich für kontinentaleuropäische Börse stark,HB,S.25- BAE verlangt mehr Informationen zu Problemen bei Airbus, FT, S. 1- Rosneft kommt mit Börsengang nicht recht voran, HB, S. 12- UBS baut Deutschland-Geschäft aus, HB, S. 21- Eigner der Baumarktkette Max Bahr erhoffen 1 Mrd Euro Verkaufserlös, FTD, S. 3- Merck drängt ins Geschäft mit Leuchten, FTD, S. 5- Leipzig kapituliert im CO2-Handel, FTD, S. 17- GM-Team prüft Kooperation mit Renault/Nissan, FT, S. 1- US-Biotechkonzern Cephalon sucht in Europa nach Kaufgelegenheiten, HB, S. 15- Multi Metal Invest. hält 86,02 % an Klöckner & Co, FAZ, S. 18- Italiens Börse untersucht Möglichkeiten für einen Dreierpakt, FAZ, S. 22______________________________________________________
_____________________Agora-Direct und b.i.s. AG präsentieren:14 Tage lang kostenfrei und unverbindlich realtime Börsenkurse.Chartanalysen, Depotverwaltung, News und vieles mehr-- alles aus einem System.Jetzt anmelden und testen: http://www.bis.de/_agoramail______________
________________________________________________________
_____WIRTSCHAFTS-
und UNTERNEHMENSMELDUNGEN für M I T T W O C H , 05.JULI 06- UniCredit bestätigt Prognose für 2007 - Dividende soll bis 2008 weiter steigen- Stahlindustrie für Ausstieg aus deutscher Steinkohleförderung- Globale Rückversicherungs-AG verkauft Revios für 605 Millionen Euro an SCOR- AT&S: Hauptversammlung verlängert Rückkauf eigener Aktien- Devisen: Eurokurs bleibt deutlich über Marke von 1,28 Dollar- Bund drohen wegen höherer Mehrwertsteuer erhebliche Mehrausgaben- POLITIK: Kabinett beschließt an diesen Mittwoch Haushaltsentwurf für 2007- POLITIK: Breite Kritik am Koalitionskompromiss zur Gesundheitsreform---------------------------------------
----------------------------------------TOP-UMSTUFUNGEN / AKTIEN für M I T T W O C H , 05.JULI 06# UBS HEBT BILFINGER BERGER AUF BUY (NEUTRAL) - ZIEL 53,50 (52,90) EUR# HÄNDLER: CREDIT SUISSE SENKT ALLIANZ-ZIEL AUF 142 (163) EUR - OUTPERFORM# HSBC HEBT STANLEY LEISURE AUF OVERWEIGHT (NEUTRAL)# CREDIT SUISSE SENKT IBERDROLA AUF NEUTRAL (OUTPERFORM)# HSBC HEBT STANLEY LEISURE AUF OVERWEIGHT (NEUTRAL)# CREDIT SUISSE SENKT IBERDROLA AUF NEUTRAL (OUTPERFORM)# UBS HEBT CLOSE BROTHERS AUF BUY (NEUTRAL) - ZIEL 1140 PENCE___________________________________________________
________________________AKTUELLE KURSÜBERSICHT M I T T W O C H , 05.JULI 06 - Kurse 7:15 MEZDAX 5.729,01 +0,29%XDAX 5.718,65 -0,08%EuroSTOXX 50 3.670,75 +0,21%Stoxx50 3.402,72 +0,17%DJIA 11.228,02 +0,00%S&P 500 1.280,19 +0,00%NASDAQ 100 1.586,25 +0,00%Nikkei 225 15.516,18 -0,78% Bund-Future 115,26 +0,02%T-Note-Future 104,75 -0,09%T-Bond-Future 106,44 -0,06%Euro/USD 1,2816 +0,20%USD/Yen 114,75 -0,17%Euro/Yen 147,05 +0,04%Rohöl Sorte WTI : 73,45 -0,48 USD_____________________________________________________
_____________________WIRTSCHAFTSTERMINDATEN für M I T T W O C H , 05.JULI 06Fussballweltmeisterschaft21:00 HALBFINALE: PORTUGAL : FRANKREICH - MuenchenAUSTRALIEN01:30 RBA SitzungsergebnisDEUTSCHLAND09:55 Dienstleistungsindex Jun.06 EUROLAND10:00 Dienstleistungsindex Eurozone Jun.0611:00 Einzelhandel Apr/Mai.06 15:00 EZB Wochenausweis Fremdwaehrungsreserven ITALIEN09:45 Dienstleistungsindex Jun.06FRANKREICH09:50 Dienstleistungsindex Jun.06GROSSBRITANNIEN10:30 Dienstleistungsindex Jun.0610:30 Bank of England RatssitzungUSA 13:00 MBA Hypothekenantraege13:45 ICSC-UBS Index14:55 Redbook16:00 Industrieauftraege Mai.0618:00 Autoverkaeufe Jun.0619:00 Auktion 4-woech. Billseuropaeische Unternehmen – M I T T W O C H , 05.JULI 06ab 08:00 Tullow Oil Trading Statementab 08:00 British Airways Verkehrszahlen Jun.06ab 08:00 Ryanair Verkehrszahlen Jun.06ab 08:30 UniCredit Präsentation Drei-Jahres-Planungab 10:00 Klöckner Werke Hauptversammlungab 11:00 Chemischen Industrie HalbjahrespressekonferenzUS – boersengelistete UnternehmenVORBOERSLICH AB 09:00 UHR MESZ - M I T T W O C H , 05.JULI 06Northgate Information Solutions PLC NIS.L N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ Océ N.V. OCENY N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ NACHBOERSLICH AB 22:00 UHR MESZ - M I T T W O C H , 05.JULI 06RISC GROUP RSC.PA N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ OHNE ZEITANGABEN - M I T T W O C H , 05.JULI 06Richelieu Hardware Ltd. RCH.TO 0.36 ohne Zeitangabe ________________________________________________________
_____________________ANALYSTENMEINUNGEN - vom 05.07.2006(Quelle:dpa-AFX bis 05.07.2006/08:00 MESZ)DAIMLERCHRYSLER AG (Kürzel: DCX WKN: 710000 ) FRANKFURT - Morgan Stanley hat das Kursziel für DaimlerChryslervon 50 auf 46 Euro reduziert. Die Entwicklung bei Chrysler sei deutlichschlechter verlaufen, als zu Beginn des Quartals erwartet worden sei, schriebendie Analysten in einer Studie vom Dienstag. Die Abwärtsrisiken bei Chryslerseien höher als das Aufwärtspotenzial bei Mercedes. Die Einschätzung bleibe"Equal-Weight".DAIMLERCHRYSLER AG (Kürzel: DCX WKN: 710000 ) MÜNCHEN - Die Autohersteller haben nach Ansicht der HVB im Juni einenweiteren erfreulichen Absatzmonat gefeiert. Alle deutschen Hersteller hättenzugelegt, allen voran Mercedes und Porsche , die von neuen Modellenprofitierten, hieß es in einer Branchenstudie vom Dienstag. Der Ausblick falleallerdings schwer. Denn nachdem Chrysler bereits ein Anreizprogramm ab Juliangekündigt habe, dürften auch die US-Konkurrenten General Motors (GM)und Ford Motor nachziehen.DAIMLERCHRYSLER AG (Kürzel: DCX WKN: 710000 ) FRANKFURT - Independent Research hat Aktien von DaimlerChryslermit "Kaufen" und einem Kursziel von 50 Euro bestätigt. Die Papiere seien derzeitgünstig bewertet, schreiben die Analysten am Dienstag. Angesichts derderzeitigen Absatzdelle sei der Juli als Zeitpunkt für eine Rabattaktion vonChrysler in den USA geschickt gewählt. Den dort rückläufigen Absatzzahlen derUS- Tochter stehe ein Absatzplus bei Mercedes Benz gegenüber, das über demZuwachs der Konkurrenten Audi und BMW liege.DEUTSCHE BOERSE AG (Kürzel: DB1 WKN: 581005) LONDON - Die Commerzbank hat Aktien der Deutschen Börse nach denmonatlichen Umsatzzahlen mit "Buy" und einem Kursziel von 156 Euro bestätigt.Für 2006 werde die Ergebnisschätzung je Aktie um 6 Prozent und für das kommendeJahr um 2 Prozent angehoben, heißt es in einer Studie vom Dienstag. DieTerminbörse Eurex des Börsenbetreibers habe im Juli die Zahl ihrerHandelskontrakte um 22 Prozent gesteigert. Vor allem Indexprodukte undAktienderivate hätten dazu beigetragen.EADS AG (Kürzel: EAD WKN: 938914 )LONDON - Morgan Stanley hat EADS-Aktien nach Erhalteines Auftrags mit "Overweight" und einem Kursziel von 30 Euro bestätigt. Ineiner Studie vom Dienstag verwiesen die Analysten auf einen Auftrag der US-Armeefür die Unternehmenstochter Eurocopter. Die Lieferung von 145 leichtenLasthubschraubern sei einer der größten Erfolge des Luft- und Raumfahrtkonzernsim US-Verteidigungsmarkt.MERCK KGAA (Kürzel: MRK WKN: 659990)FRANKFURT - Merck ist nach Ansicht von Analyst Karl-HeinzScheunemann vom Bankhaus Metzler der chancenreichste Kandidat für einen Aufstiegin den DAX . Die Deutsche Börse führt den Pharmakonzern in ihreraktuellen Rangliste hinter EADS und DEPFA BANKauf Platz drei. Merck sei sicherlich der aussichtsreichste Kandidat, denn EADSund DEPFA kommen derzeit durch den ausländischen Firmensitz nicht in Frage.Sollte Bayer den Anteil an Schering bis Donnerstag auf über95 Prozent erhöhen, könne es ganz schnell gehen. Der Experte stuft dieMerck-Aktie derzeit mit "Kaufen" und einem Kursziel von 95 Euro ein.MERCK KGAA (Kürzel: MRK WKN: 659990)LONDON - Die UBS hat Merck-Aktien von "Neutral 2" auf "Buy 2"angehoben und das Kursziel zugleich von 84 auf 86 Euro erhöht. Die deutlichenKursverluste seit dem Zwischenhoch im Mai böten eine Einstiegsgelegenheit, hießes in einer Studie vom Dienstag. Die Bedenken über den Verlauf desLCD-Geschäftes scheinen den Experten überzogen.THYSSENKRUPP AG (Kürzel: TKA WKN: 750000 ) MAINZ - Die Landesbank Rheinland-Pfalz hat ihr Kursziel für dieThyssenKrupp-Aktie von 28 auf 29 Euro angehoben und ihre Einstufungmit "Marketperformer" bestätigt. Den geplanten Aktienrückkauf sehen dieAnalysten einer Studie vom Dienstag zufolge aber zwiespältig. DerStahlhersteller schaffe sich damit einerseits eine mögliche Akquisitionswährungund könnte Übernahmeinteressenten abschrecken. Auch steige bei gleicherAusschüttungssumme die Dividende je Aktie.THYSSENKRUPP AG (Kürzel: TKA WKN: 750000 ) LONDON - Die UBS hat ThyssenKrupp-Aktien mit "Buy" und einemKursziel von 34 Euro bestätigt. Der geplante Aktienrückkauf dürfte zwar nichtVorbote für eine größere Akquisition sein, zeige aber das Vertrauen desUnternehmens in den derzeitigen Stahlzyklus und einen starken Cashflow, heißt esin einer Studie am Dienstag.TUI AG (Kürzel: TUI WKN: 695200 )LONDON - Goldman Sachs hat das Kursziel für TUI von 14 auf 13,40Euro gesenkt. Die Titel blieben auf der "Pan-Europe Sell List", hieß es in eineram Dienstag veröffentlichten Studie. Zur Begründung verwiesen die Analysten aufdie reduzierten Schätzungen für die Schiffahrtssparte nach der Gewinnwarnung vonKonkurrent Maersk. Mit den Halbjahreszahlen am 1. August könnten beideGeschäftsbereiche, Tourismus und Containerschifffahrt, die Erwartungenenttäuschen._________________________________
________________________________________________NEU - ATS© - Agora Trading System©http://www.agora-direkt.de/index.php?action=preis
vergleich_______________________________________________
__________________________________Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne GewaehrWir wünschen Ihnen einen erfolgreichen HandelstagIhr Agora-Direct Team____________________________________________________
_____________________________Wichtige Information:Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinungder bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Falleine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf vonWertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzieltenGewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft.Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüftAnlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationenersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bankoder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf.Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskanteingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen aufüberdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes deseingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sindausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oderVerbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhaltenhaben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus IhremSystem.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECTnicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail ansupport@ag
ora-direct.deAgora
Trading System Ltd.Internet: www.agora-direct.deE-Mail: info@agora-direct.de
Top-Anbieter Wertpapier-Sparpläne
für Fonds, ETFs, Zertifikate und Aktien
Ausgabe 31/2014
Im Test:  15 Online- und Filialbanken
PASS Online Banking Award 2014
Sieger in der Kategorie „Bester Broker“
Im Vergleich: 50 Filial- und Direktbanken
Innovationspreis Privatkundengeschäft 2014