Forum

Top-Autoren
Autor Artikel
maxinho85 321
Daytrader2... 282
moneybee 88
jpwittig 71
TeaTreeBay 54

Hauptthemen
Thema Autor Datum
FLOATER: Muss man b... Absahner 22.06.2006 - 12:52
Morgenbericht mit T... infomelder1 22.06.2006 - 09:00
+++Morgenbericht mi... infomelder1 21.06.2006 - 08:43
+++Morgenbericht mi... infomelder1 20.06.2006 - 08:59
+++Morgenbericht mi... infomelder1 19.06.2006 - 08:52
Volumen tryharder 16.06.2006 - 15:35
+++Morgenbericht mi... infomelder1 16.06.2006 - 09:01
+++Morgenbericht mi... infomelder1 15.06.2006 - 08:58
VIRTUELLES Depot burolf1 14.06.2006 - 13:54
Handel von WAVE´S HeKlKo 13.06.2006 - 16:51
 
FLOATER: Muss man beim Kauf von Floatern Stückzinsen zahlen?
gut zu wissen! Viele GrüßeTillmann
Selbstverständlich mußt du vom letzten Kupontermin an Stückzinsen zahlen. Ein Floater ist auch eine Anleihe.GrußMM
Hallo Absahner,deine Vermutung ist richtig. Da aber hier Anpassungen alle 3 oder 6 Monate stattfindet werden max 90 bzw. 180 Tage Stückzinsen auflaufen.Damit der Absahner aber kein Abgezockter wird solltest du genau rechnen. Bid/Offer-Spreads, Spesen können die grundsätzlich richtige Annahme, daß man bei FRN von kurzfristig steigenden Zinsen profitiert schnell aufzehren.Tagesgeldkonten könnten eine Alternative sein.
Nachdem ich für die kommende Zeit mit steigenden Zinsen rechne, denke ich über eine Investition in folgende Floater nach: WPKN 780426, A0GNH2, A0E5V4 und A0JQY8.
Muss man beim Erwerb wie bei normalen Anleihen Stückzinsen bezahlen oder sind diese wie bei Genußscheinen bereits im Ankaufkurs enthalten?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Top-Anbieter Wertpapier-Sparpläne
für Fonds, ETFs, Zertifikate und Aktien
Ausgabe 31/2014
Im Test:  15 Online- und Filialbanken
PASS Online Banking Award 2014
Sieger in der Kategorie „Bester Broker“
Im Vergleich: 50 Filial- und Direktbanken
Innovationspreis Privatkundengeschäft 2014