Forum

Top-Autoren
Autor Artikel
maxinho85 321
Daytrader2... 282
moneybee 88
jpwittig 71
TeaTreeBay 54

Hauptthemen
Thema Autor Datum
+++Morgenberich... infomelder1 01.06.2006 - 08:54
+++Morgenbericht mi... infomelder1 31.05.2006 - 08:59
+++Morgenbericht mi... infomelder1 29.05.2006 - 08:50
+++Morgenbericht mi... infomelder1 26.05.2006 - 08:38
+++Morgenbericht mi... infomelder1 23.05.2006 - 01:58
+++Morgenbericht mi... infomelder1 22.05.2006 - 08:46
+++Morgenbericht mi... infomelder1 19.05.2006 - 08:39
+++Morgenbericht mi... infomelder1 18.05.2006 - 08:46
+++Morgenbericht mi... infomelder1 17.05.2006 - 08:38
+++Morgenbericht mi... infomelder1 16.05.2006 - 09:06
 
+++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 01.06.2006+++
Quelle: http://www.agora-direct.de+++DONNERSTAG,
01.JUNI 06+++______________________________________________ ***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,14% alles inklusive**** *** bis 4.666 EURO nur 7.- EURO alles incl.******z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive*** ***Futures ab 0,85 Euro od. Dollar pro*** Achtung: ALLE US-Börsen echte Realtimekurse im Pushverfahren nur 10 USD mit Datenschnittstelle für viele weitere Programme. ***WÄHRUNGSHANDEL - EURO/DOLLAR garantiert nur noch 0,00004 USD pro gehandelter Währungseinheit [z.B. Margin EUR/USD: 2% mit 20.000 USD handeln Sie 1.000.000 USDdie Gebühr beträgt dann NUR 8,-- USD]*** Die erwartete Gegenreaktion am gestrige Handelstag fiel solide aus und bescherte den Anlegern die den Mut und die Weitsicht zum Zugreifen hatten einen schönen Tagesgewinn. Ein Tagesgewinn dürfte es auch vorerst bleiben, der Start heute in Europa wird mit einigen Punkten im Minus die Anleger begrüßen und bis in den Nachmittag sollte sich da auch nicht viel ändern. Die USA wartet heute mit einer Menge an Konjunkturdaten auf. Der so lauthals gelobte deutliche Rückgang der Arbeitslosenzahlen hier in Deutschland ist leider bei näherer Betrachtung keine Stärkung der Kaufkraft, sondern ein großer Teil regulärer Jobs wurden in die sogenannten 1-Eurojobs verdreht und durch abschieben in "Qualifizierungsmaßnahmen" wurde die Statistik bereinigt. Händler sollten ab heute auch in Betracht ziehen, das am Montag ein Feiertag ansteht und somit wir in ein langes Wochenende laufen._________________________________________________
_________________________Direkter sekundengenauer Ölhandel auch für private Anleger direkt aminternationalen Ölmarkt in London oder in den USA an der NYMEX bereitsab Einlage von 2.500 EURO über Agora-Direct möglich.________________________________________________
__________________________Spende für UNICEF dem Kinderhilfswerk unter www.unicef.de/einzelspende.html_________________________
__________________________________________________Zum Thema Leerverkäufe/Shorten finden Sie hier unter:http://agora_hilfe_info.agora-direkt.de/index.php?
action=leerverkaufWir wünschen allen einen erfolgreichen D O N N E R S T A G , 01. JUNI 06Ihr Agora-Direct Team____________________________________________________
_______________________PRESSESCHAU für D O N N E R S T A G , 01. JUNI 06- Commerzbank streicht 900 Stellen in der Abwicklung, HB, S.21- Kanzleramt stoppt Steuergesetz für internationale Fusionen, HB, S.4- Privatbanken hoffen auf EU - Hoffen auf Fallen des Markenschutzes derSparkassen, HB, S.22- BP-Chef verteidigt Investment in Russland, Gespräch mit John Browne, FTD, S.1u. 10- Telekom lenkt im Bundesliga-Streit ein - Kompromissbereitschaft bei Kabel- undSatellitenrechten, FTD, S.3- Verhandlungen über BMG laufen an - Bertelsmann führt ersteSondierungsgespräche, FTD, S.6, FT, S.17- Spanischer Baukonzern FCC prüft Einstieg bei Alpine, FTD, S.7- Chinesischer Autobauer bestätigt Gespräche mit DaimlerChrysler - Schweigt überInhalt, WSJ-Online- Vinci Verwaltungsrat-Chef bekommt mit Rats-Kollegen Ärger wegenCEO-Nominierung - Ergebnis der Sitzung offen, WSJE, S.7- Deutsche Bank will Vermögensverwaltung für Privatleute ausbauen, SZ,- "Wir müssen leistungsfähiger werden", Interview mit CoBa-Vorstand Kassow,Welt, S.13- Alstom denkt wieder an Zukäufe - Boom beim Kraftwerksbau, Gespräch mitAlstom-Manager, Welt S.14- BP rechnet Entspannung beim Öl, Interview mit Lord Browne, SZ, S.19 u. 22- "Wir wollen nicht unsere Kronjuwelen verkaufen", Interview mitUnilever-Vorstand Kugler, SZ, S.25- Der hohe Ölpreis beschönigt die Wirtschaftslage in Mexiko, Interview mitFinanzminister Gil Diaz, FAZ, S.16- Inbev will in Deutschland neue Produkte auf den Markt bringen, Gespräch mitder Welt, S.14____________________________________________________
_______________________Agora-Direct und b.i.s. AG präsentieren:14 Tage lang kostenfrei und unverbindlich realtime Börsenkurse.Chartanalysen, Depotverwaltung, News und vieles mehr-- alles aus einem System.Jetzt anmelden und testen: http://www.bis.de/_agoramail______________
________________________________________________________
_____WIRTSCHAFTS-
und UNTERNEHMENSMELDUNGEN für D O N N E R S T A G , 01. JUNI 06- Konsortium um Arcelor will Stahlkocher Sonasid vollständig übernehmen- zweite Expertenanhörung zum Börsengang der Bahn- Deutsche Börse: Eurex verlängert Handelszeiten für Aktienindexprodukte- Schweiz: Jahresteuerung beschleunigt sich im Mai auf 1,4 Prozent- Devisen: Unsicherheit über US-Zinskurs drückt Euro unter 1,28 US-Dollar- US-Ölpreis bleibt über 71 US-Dollar-----------------------------------------------
--------------------------------TOP-UMSTUFUNGEN / AKTIEN für D O N N E R S T A G , 01. JUNI 06# DEUTSCHE BANK HEBT STADA AUF BUY - ZIEL 37 EUR# CITIGROUP BESTÄTIGT BAYER MIT BUY - ZIEL 41 EUR# CITIGROUP BESTÄTIGT BASF MIT SELL - ZIEL 58 EUR# CITIGROUP HEBT TATE & LYLE AUF BUY (HOLD) - ZIEL 630 (590) PENCE# MORGAN STANLEY HEBT WHITBREAD AUF EQUAL-WEIGHT (UNDERWEIGHT)# CITIGROUP HEBT GAZ DE FRANCE AUF BUY (HOLD)# CITIGROUP HEBT SUEZ AUF BUY (HOLD)# DEUTSCHE BANK HEBT RICHEMONT AUF BUY (HOLD) - ZIEL 67 CHF_____________________________________________________
______________________AKTUELLE KURSÜBERSICHT D O N N E R S T A G , 01. JUNI 06 - Kurse 7:15 MEZDAX 5.692,86 +1,25%XDAX 5.690,75 +1,59%EuroSTOXX 50 3.359,05 +1,11%Stoxx50 3.637,17 +1,29%DJIA 11.168,31 +0,67%S&P 500 1.270,09 +0,81%NASDAQ 100 1.579,58 +0,53%Nikkei 225 15.522,09 +0,32% Bund-Future 115,80 -0,42%T-Note-Future 105,00 -0,07%T-Bond-Future 106,28 -0,12%Euro/USD 1,2774 -0,34%USD/Yen 112,64 +0,05%Euro/Yen 143,87 -0,30%Rohöl Sorte WTI : 71,08 -0,21 USD_____________________________________________________
_____________________WIRTSCHAFTSTERMINDATEN für D O N N E R S T A G , 01. JUNI 06VIETNAMHandelsministerkonferenz der APEC Ho-Chi-Minh-StadtDEUTSCHLAND09:55 Einkaufsmanagerindex Mai.06EUROLAND10:00 Einkaufsmanagerindex Eurozone Mai.0611:00 Arbeitslosigkeit Apr.0611:00 BIP-Indikator 2. u. 3. Quartal11:00 BIP 1. Quartal12:00 Schluesselindikatoren EurozoneFRANKREICH09:50 Einkaufsmanagerindex Mai.06GROSSBRITANNIEN10:30 Einkaufsmanagerindex Mai.06ITALIEN09:45 Einkaufsmanagerindex Mai.06USA 12:00 Monster Beschaeftigungsindex Mai.0613:30 Challenger Report Mai.0614:30 Erstantraege Arbeitslosenhilfe14:30 Arbeitsproduktivitaet 1. Quartal14:30 Lohnstueckkosten 1. Quartal16:00 ISM Index Mai.0616:00 Anstehende Hausverkaeufe Apr.0616:00 Bauausgaben Apr.0616:30 EIA oelmarktbericht16:30 EIA Erdgasbericht17:00 Ladenkettenumsatz Mai.0617:00 Ankuendigung 3u. 6-monat. Bills18:00 Autoverkaeufe Mai.0622:30 Wochenausweis Geldmengeeuropaeische Unternehmen – D O N N E R S T A G , 01. JUNI 06ab 07:00 Semperit Quartalszahlenab 10:00 Augusta Technologie Hauptversammlungab 10:00 Balda Hauptversammlungab 10:00 BHW Holding Hauptversammlungab 10:00 Boewe Systec Hauptversammlungab 10:00 buch.de Hauptversammlungab 10:00 CeweColor Hauptversammlungab 10:00 Deutsche Bank Hauptversammlungab 10:00 ElringKlinger Hauptversammlungab 10:00 IWKA Hauptversammlungab 10:00 Tomorrow Focus Hauptversammlungab 10:00 Sixt Hauptversammlungab 10:00 Tele Atlas Hauptversammlungab 10:30 AXA Jahres-Pressekonferenzab 11:00 Nordzucker Bilanzergebnis nachfolg. PressekonferenzUS – boersengelistete UnternehmenVORBOeRSLICH AB 09:00 UHR MESZ - D O N N E R S T A G , 01. JUNI 06AXA Konzern AG AX33.F N/A vorbörslich ab 07:00 MESZDollar General Corp. DG 0.17 vorbörslich ab 07:00 MESZH.J. Heinz Company HNZ 0.50 vorbörslich ab 07:00 MESZIMS (International Metal Service) IMS.PA N/A vorbörslich ab 07:00 MESZJackson Hewitt Tax Service Inc. JTX 1.62 vorbörslich ab 07:00 MESZNCI Building Systems, Inc. NCS 0.53 vorbörslich ab 07:00 MESZShanks Group SKS.L N/A vorbörslich ab 07:00 MESZNACHBOeRSLICH AB 22:00 UHR MESZ - D O N N E R S T A G , 01. JUNI 06Black Box Network Services BBOX 0.74 nachbörslich ab 22:00 MESZEsterline Technologies ESL 0.60 nachbörslich ab 22:00 MESZHEICO HEI 0.25 nachbörslich ab 22:00 MESZIxys Corporation SYXI 0.13 nachbörslich ab 22:00 MESZKellwood Company KWD 0.15 nachbörslich ab 22:00 MESZPall Corp. PLL 0.38 nachbörslich ab 22:00 MESZSeaChange International SEAC -0.08 nachbörslich ab 22:00 MESZWind River Systems WIND 0.04 nachbörslich ab 22:00 MESZOHNE ZEITANGABEN - D O N N E R S T A G , 01. JUNI 06Canadian Imperial Bank of Commerce BCM 1.42 ohne ZeitangabeCanadian Western Bank CWB.TO 0.52 ohne ZeitangabeCiena Corporation CIEN -0.01 ohne ZeitangabeConns Inc CONN 0.46 ohne ZeitangabeElectrocomponents plc ECM.L N/A ohne ZeitangabeGroupe Silicomp GRS.PA N/A ohne ZeitangabeJohnson Matthey PLC JMAT.L N/A ohne ZeitangabeKoninklijke Bam Groep Nv BAMNB.AS N/A ohne ZeitangabeMan Group plc EMG.L N/A ohne ZeitangabeMovado MOV 0.02 ohne ZeitangabePathmark Stores, Inc. PTMK -0.07 ohne ZeitangabePennon Group plc PNN.L N/A ohne ZeitangabePilkington plc PILK.L N/A ohne ZeitangabePlasmon PLC PLM.L N/A ohne ZeitangabeQuanex NX 1.06 ohne ZeitangabeUnited Utilities UU N/A ohne ZeitangabeVedanta Resources PLC VDNRF.PK N/A ohne Zeitangabe______________________________________________
_______________________________VORSCHAU für: F R E I T A G , 02. JUNI 06EUROLAND11:00 Erzeugerpreise Industrie Apr.06USA 14:30 Arbeitslosenquote Mai.0614:30 Beschaeftigte ex Agrar Mai.0614:30 Wochenstunden Mai.0614:30 Stundenloehne Mai.0616:00 Industrieauftraege Apr.06europaeische Unternehmen – F R E I T A G , 02. JUNI 06es liegen noch keine Mitteilungen vorUS – boersengelistete UnternehmenVORBOeRSLICH AB 09:00 UHR MESZ - F R E I T A G , 02. JUNI 06keine Termine bekanntNACHBOeRSLICH AB 22:00 UHR MESZ - F R E I T A G , 02. JUNI 06keine Termine bekanntOHNE ZEITANGABEN - F R E I T A G , 02. JUNI 06Laurentian Bank of Canada LB.TO 0.53 ohne ZeitangabeMedical Action Industries Inc. MDCI 0.30 ohne ZeitangabeSekisui House, Ltd. SKHSY.PK N/A ohne Zeitangabe______________________________________________
_______________________________ANALYSTENMEINUNGEN - vom 01.06.2006(Quelle:dpa-AFX bis 01.06.2006/08:00 MESZ)AIR BERLIN PLC ( Kürzel: AB1 WKN: AB1000 )FRANKFURT - Die Analysten von Metzler Equity Research haben die Beobachtungfür den Börsenneuling Air Berlin mit "Buy" und einem Kursziel von 14Euro gestartet. Die Ergebnisse des ersten Quartals seien nur auf den erstenBlick enttäuschend, hieß es in einer Studie vom Mittwoch. Der Rückgang desbetrieblichen Ergebnisses vor Zinsen und Steuern (EBIT) sei insbesondere auf dieschwächere Nachfrage aufgrund der späten, ins zweite Quartal gefallenenOsterferien zurück zu führen. Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft solltenach Ansicht der Experten ihren Spitzenplatz unter den Billigfliegernverteidigen können.AIR BERLIN PLC ( Kürzel: AB1 WKN: AB1000 )FRANKFURT - Die Quartalszahlen von Air Berlin sind nach Worten einesAnalysten "nicht besonders gut" ausgefallen. Besonders das weiter rückläufigeoperative Ergebnis steche heraus, sagte Jürgen Pieper vom Bankhaus Lampe. DenAusblick - Firmenchef Joachim Hunold will 2006 insgesamt schwarze Zahlenschreiben - nannte Pieper vage. Genauere Angaben wären wünschenswert, um sichein Bild davon zu machen, wo bei Air Berlin die Reise hingehe.BASF AG (Kürzel: BAS WKN: 515100 ) HANNOVER - Die NordLB hat BASF-Aktien von "Halten" auf "Kaufen"hochgestuft. Der Vertrag, nachdem der US-Katalysatorenhersteller Engelhardseinen Aktionären die Annahme des BASF-Übernahmeangebots empfielt, sei einentscheidender Schritt nach vorne, hieß es in einer Studie vom Mittwoch. EinScheitern wäre nun eine große Überraschung.BASF AG (Kürzel: BAS WKN: 515100 ) LONDON - Credit Suisse hat das Kursziel für BASF-Aktien von 66auf 62 Euro gesenkt. Die Einschätzung bleibt "Neutral", hieß es in einer Studievom Mittwoch. Die Margen in den Segmenten Chemikalien und Kunststoffe könntensich nach dem starken Jahr 2005 verschlechtern, so die Analysten.CENTROTEC SUSTAINABL AG ( Kürzel: CEV WKN: 540750 )KÖLN - Sal.Oppenheim hat CENTROTEC Hochleistungskunststoffe nachZahlenvorlage mit "Buy" bestätigt. Wie erwartet habe sich das Geschäft in denBereichen Climate und Fuel im ersten Quartal belebt, hieß es in einer Studie vomMittwoch. Analyst Luger Mues gehen von einer Beschleunigung des Wachstums imweiteren Jahresverlauf aus. Mit einem Kurs Gewinn Verhältnis (KGV) von 13 aufBasis der Schätzungen für 2007 sei Centrotec attraktiv bewertet. Der Faire Wertliegt aus Sicht von Mues bei 34,30 Euro.IVG IMMOBILIEN AG (Kürzel: IVG WKN: 620570 ) FRANKFURT - Sal.Oppenheim hat die Aktien von IVG Immobilien mit"Buy" beim Kursziel 31 Euro bestätigt. Das Immobilienunternehmen hatte diePrognose für den Gewinn 2006 angehoben. Die Erhöhung des Nettovermögenswerts seieine positive Überraschung gewesen, hieß es in einer Studie vom Mittwoch.Derzeit werde IVG ähnlich wie die europäische Konkurrenz bewertet, ein Aufschlagwäre aber durchaus angemessen.IVG IMMOBILIEN AG (Kürzel: IVG WKN: 620570 ) MAINZ - Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat ihr Kursziel für IVGImmobilien von 23,50 auf 25 Euro angehoben. Die Einschätzung"Marketperformer" bestätigten die Analysten in einem Kommentar vom Mittwoch.Nachdem IVG die Prognose für den Jahresüberschuss und den Nettovermögenswert2006 angehoben habe, seien die eigenen Schätzungen ebenfalls angepasst worden.KONTRON AG (Kürzel: KBC WKN: 605395 ) FRANKFURT - Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) hat die Aktie desMinicomputer-Herstellers Kontron von "Add" auf "Buy" hochgestuft. "Wirglauben, dass das Kursminus von zwölf Prozent in den vergangenen drei Monateneine exzellente Kaufgelegenheit bietet", erklärte Analystin Yasmin Majewski ineiner Studie vom Mittwoch. Das Kursziel bezifferte die Expertin auf 10 Euro. DieProbleme bei der Produktion seien wohl gelöst, zudem dürfte sich dieProfibilität weiter verbessern.LANXESS AG (Kürzel: LANX WKN: 547040 ) FRANKFURT - Der angekündigte Verkauf der Textil-Chemiesparte von LANXESSist für Analysten keine Überraschung. "Das stand schon länger auf derAgenda, ist also keine große Neuigkeit", sagte ein Experte. Der Verkauf passe indie Strategie des Umbaus des Chemiekonzerns, daher sie er leicht positiv zuwerten. Der Erlös dürfte allerdings nicht allzu hoch ausfallen, das Geschäft mitTextil-Chemikalien werde als eines der schwächsten in der Branche bewertet. DerAnalyst rechnet auf Basis von Umsatzschätzungen von rund 100 Millionen Euro miteinem Verkaufspreis im Bereich von 30 Millionen Euro.LANXESS AG (Kürzel: LANX WKN: 547040 ) LONDON - Die Credit Suisse hat das Kursziel für LANXESS-Aktienvon 27 auf 26 Euro gesenkt. Die Einschätzung bestätigten die Analysten einerStudie vom Mittwoch zufolge mit "Underperform". Die Credit Suisse beurteilt dieAktie damit weiter am negativsten im Sektor.LEONI AG (Kürzel: LEO WKN: 540888 ) MAINZ - Die Analysten der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) haben dieEinschätzung für Leoni nach der Bekanntgabe der Übernahme der StuderDraht- und Kabelwerk AG mit "Outperformer" bestätigt. Das Kursziel liege weiterbei 36 Euro, hieß es in einer Studie vom Mittwoch. Die Übernahme werde positivbewertet. Der Kaufpreis von rund 105 Millionen Euro sei im Vergleich zumangegebenen Jahresumsatz von 84 Millionen Euro nur auf den ersten Blick etwashoch, so der Analyst. Leoni selbst bezeichne das Unternehmen als"außerordentlich ertragsstark".MLP AG (Kürzel: MLP WKN: 656990 ) MÜNCHEN - Die nach Aussagen von MLP unbefriedigende bisherigeEntwicklung im zweiten Quartal schätzt ein Marktbeobachter nicht als bedrohlichfür das Erreichen der Gesamtjahresziele ein. "Das entscheidende Quartal für MLPist das vierte Quartal", sagte Analyst Konrad Becker von Merck Finck & Co. Indiesem Zeitraum erziele der Finanzdienstleister mehr als die Hälfte seinesGewinns. Die Bestätigung der Prognosen bewertet Becker positiv. Damit wachseaber nun der Druck, das im Rest des Jahres aufzuholen.SAP AG (Kürzel: SAP WKN: 716460 ) FRANKFURT - Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) hat die Aktie von SAPnach der Branchenkonferenz "Sapphire" mit "Buy" bestätigt. DasKursziel bleibt laut Studie vom Mittwoch bei 210 Euro. Das Geschäft desSoftware-Konzerns in Europa dürfte sich wieder beschleunigen.SAP AG (Kürzel: SAP WKN: 716460 ) MAINZ - Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) wertet den Ausbau desAsiengeschäfts von SAP positiv und bestätigt die Aktie mit"Marketperformer". Mit Blick auf die absehbar positive Entwicklung derasiatischen Softwaremärkte sei die verstärkte Präsenz der Walldorfer zubegrüßen, so die Experten in einer Studie vom Mittwoch. Auch das Kursziel von180 Euro werde beibehalten.SINGULUS TECHNOLOGIE (Kürzel: SNG WKN: 723890 ) FRANKFURT - Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) hat Singulus Technologies in einer Erststudie mit "Reduce" bewertet. Der Markt sehe denHersteller von Anlagen zur CD/DVD-Produktion zu optimistisch, hieß es in einerStudie vom Mittwoch. Die Experten sind bezüglich der mittelfristigen Aussichtenvorsichtiger und stellen die Zukunftsfähigkeit des Geschäftes mit optischenSpeichermedien in Frage. Das Kursziel betrage 9 Euro.SOLON AG ( Kürzel: SOO1 WKN: 747119 ) FRANKFURT - Die in der "Börsen-Zeitung" gennanten Zahlen von Solonfür das erste Quartal sehen nach Ansicht eines Analysten etwas besserals erwartet aus. "Der Ausblick ist zwar nicht wirklich neu, kann aber alsbestätigt betrachtet werden", sagte der Experte am Mittwochmorgen. Der Chartsehe nicht schlecht aus, vor allem, wenn der Widerstand bei 38,50 Euro gebrochenwerde.SUDZUCKER AG (Kürzel: SZU1 WKN: A0E95U ) FRANKFURT - Die Zahlen von Südzucker für das Geschäftsjahr2005/06 sind nach Ansicht eines Händlers "mehr oder weniger wie erwartet"ausgefallen. Das operative Ergebnis und das Nettoergebnis nach Minderheitenhätten leicht enttäuscht, während der Umsatz etwas besser als erwartetausgefallen sei, sagte der Marktteilnehmer am Mittwoch. Der Gewinnrückgang seibereits im Oktober angekündigt worden. Der Ausblick sei "nicht so überzeugend".Dennoch sollten die meisten negativen Nachrichten auf dem aktuellen Kursniveaubereits eingepreist sein.VIVACON AG (Kürzel: VIA WKN: 604891 ) HAMBURG - SES Research hat Vivacon-Aktien nach den jüngstenKursverlusten mit "Kaufen" bestätigt. Der starke Kursverfall sei unbegründet,hieß es in einer Studie vom Mittwoch. Die Experten sind optimistisch im Hinblickauf weitere Portfoliotransaktionen sowie ein gutes zweites Quartal. Das Kurszielbleibe bei 65 Euro.___________________________________________________
______________________________NEU - ATS© - Agora Trading System©http://www.agora-direkt.de/index.php?action=preis
vergleich_______________________________________________
__________________________________Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne GewaehrWir wünschen Ihnen einen erfolgreichen HandelstagIhr Agora-Direct Team____________________________________________________
_____________________________Wichtige Information:Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinungder bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Falleine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf vonWertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzieltenGewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft.Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüftAnlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationenersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bankoder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf.Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskanteingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen aufüberdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes deseingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sindausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oderVerbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhaltenhaben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus IhremSystem.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECTnicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail ansupport@ag
ora-direct.deAgora
Trading System Ltd.Internet: www.agora-direct.deE-Mail: info@agora-direct.de
Top-Anbieter Wertpapier-Sparpläne
für Fonds, ETFs, Zertifikate und Aktien
Ausgabe 31/2014
Im Test:  15 Online- und Filialbanken
PASS Online Banking Award 2014
Sieger in der Kategorie „Bester Broker“
Im Vergleich: 50 Filial- und Direktbanken
Innovationspreis Privatkundengeschäft 2014