Nach oben
Deutsche Bank

Forum

Gesendete Beiträge von „Daytrader270878”
 
Hallo moneybee,

vielen Dank für den Hinweis auf das Video.

Die Beurteilung von Markus Koch (den ich übrigens sehr schätze) über die momentane Situation bei Apple hört sich sehr positiv an.

Ich hoffe, dass er recht behält und zum Ende des Jahres richtig Bewegung in den Kurs kommt.

Wenn dann noch der Dollar gegenüber dem Euro an Wert gewinnt, läuft es optimal.

Gruß und ein schönes Wochenende.

Daytrader
Hallo zusammen,

wie bereits von den Vorrednern erwähnt läuft es momentan ja ziemlich gut an den Börsen.

Auch meine Aktien entwicklen sich größtenteils wie gewünscht, allerdings habe ich ein "Sorgenkind" im Depot und das heißt Apple. Ich bin Ende August des vergangenen Jahres eingestiegen und stehe trotz der Kurserholung der vergangenen Wochen weiterhin dick im Minus.

Meine ganze Hoffnung ruht nun darauf, dass Apple zusammen mit China Mobile beschließt, den chinesischen Mobilfunkmarkt zu erobern. Sollte dieser "Deal" zustande kommen, sehe ich noch Kurspotential.

Hinzu kommt der starke Euro. Mir wollen einige "schlaue" Leute weismachen, dass der Kurs der Apple-Aktie in Euro nicht ausschlaggebend sei, sondern der Kurs der Aktie in Dollar.

Klar, der Aktienkurs wird an der Nasdaq "gemacht", aber was nützen mir dort Kursgewinne, wenn der hohe Eurokurs diese wieder "verfrühstückt".

Meiner Meinung nach rein gar nichts, da ich unterm Strich Verlust mache.

Zudem sehe ich einen weiteren Antieg des Euros, da Irland Mitte Dezember den Rettungsschirm verlassen wird.

Sollte dies der Fall sein und keine Zusammenarbeit zwischen Apple und China Mobile zustande kommen, werde ich mich von der Aktie trennen und umschichten. Es gibt trotz der neuen Höchststände weiterhin gute und unterbewertete Titel.

Gruß

Daytrader
Hallo moneybee,

vielen Dank für deine Antwort.

Ich war bisher immer davon ausgegangen, dass Indexfonds nur börslich oder über einen außerbörslichen Handelspartner erworben bzw. verkauft werden können.

Bei diesem ETF ist dies dann nicht der Fall.

Ich halte eine Veräußerung über die Kapitalanlagegesellschaft für besser, da keine Kosten entstehen.

Gruß

Daytrader
Hallo zusammen,

ich besitze Anteile des db x-trackers S&P 500 2x Leveraged Daily ETF (WKN DBX0B5).

Meine Frage:

Ist ein Verkauf der Anteile nur über die Börse und im außerbörslichen Handel möglich oder kann ich die Anteile auch über die Fondsgesellschaft veräußern?

Ich freue mich auf Antworten.

Gruß

Daytrader
Hallo,

das erste Halbjahr an der Börse ist vorbei. Es steht ein Plus von lediglich 4,50 % beim DAX zu Buche.

Meiner Meinung nach eine dürftige Bilanz. Ich werde das Gefühl nicht los, dass man ausschließlich durch kurzfristiges Traden Erfolg hat.

Wie seht ihr das?

Gruß und ein schönes Wochenende.

Daytrader
Hallo maxinho85,

danke für deine Antwort.

Das heißt im Umkehrschluss, dass die Aktie wahrscheinlich fallen wird, wenn der BVB im Viertelfinale der Champions League ausscheidet. Das ist dann eine gute Gelegenheit zum Einstieg.

Ich warte jetzt erst einmal die Auslosung des Viertelfinals ab. Wenn sie Losglück haben und einen relativ "leichten" Gegner erwischen, kaufe ich.

Ansonsten lasse ich mir die Sache noch einmal durch den Kopf gehen und suche evtl. nach Alternativen.

Gruß

Daytrader
Ich würde sie auch kaufen, allerdings nur als Beimischung. Von ihrem Höchststand bei über 197,00 EUR ist sie ja noch meilenweit entfernt. Da ist also noch Luft nach oben.

Ich habe Gildemeister, HeidelbergCement und KWS Saat gekauft. Bei KWS Saat ging es die letzten drei Tage leider bergab. Ich hoffe, dass ich nicht zu hoch eingestiegen bin.

Jetzt möchte ich noch einen Wert kaufen. Ich liebäugele mit Borussia Dortmund. Die spielen tollen und erfolgreichen Fußball in der Champions League und die Geschäftszahlen sind auch sehr gut (das sah vor ein paar Jahren noch ganz anderes aus).

Was haltet ihr von Aktien des BVB?

Gruß

Daytrader
Hallo zusammen,

ich möchte folgende Aktien (jeweils ein Viertel) in mein Portfolio aufnehmen:

1. Beiersdorf

2. Hugo Boss

3. Gildemeister

4. Volkswagen oder Porsche

Fragen:

Wie beurteilt ihr die Zusammenstellung?

Besitzt die Aktie von VW oder Porsche mehr Kurspotential?

Gruß und ein schönes Wochenende.

Daytrader
Hallo zusammen,

ich habe nach der Hauptversammlung Aktien von Dr. Hönle zum Kurs von 11,77 EUR gekauft. Leider haben sich meine Erwartungen, die ich in das Papier gesteckt habe, absolut nicht erfüllt.

Momentan steht die Aktie bei 10,34 EUR.

Frage: Verkaufen oder halten?

Gruß

Daytrader
Hallo yoyo47,

auf dem maxblue Depotkonto gibt es 0,1 % Zinsen.

@maxinho85: Bist du dir sicher, dass es 0,50 % Zinsen auf dem Sparbuch bei der Deutschen Bank gibt? Ich meine, dass es weniger ist. Es kann natürlich auch regional unterschiedlich sein.

Gruß

Daytrader