Nach oben

Forum

Neueste Beiträge
Thema Autor Datum
Aw: Watchlist fehlerhaft maxblue2 02.03.2017 - 11:30
Aw: Inline Optionsscheine Verlusttopf maxblue5 21.02.2017 - 16:39
Newsletter abbestellen Bully- 17.02.2017 - 18:00
Aw: MaxBlue ist Super !! Bully- 17.02.2017 - 17:56
Inline Optionsscheine Verlusttopf archangelsk 17.02.2017 - 17:54
Top-Autoren
Autor Artikel
maxinho85 321
Daytrader2... 282
moneybee 88
jpwittig 71
TeaTreeBay 54
Hauptthemen
Thema Autor Datum
Gebühren für Limito... ralfmuster 17.04.2007 - 21:07
Aktienverluste HomerJSimpson 11.04.2007 - 22:04
Aktienverluste Burgunder 10.04.2007 - 08:55
Altria Virtuella 06.04.2007 - 18:22
Börsenbriefe Dirkster 03.04.2007 - 09:56
Durchschnittspreisb... Wlad24 05.03.2007 - 11:35
Durchschnittspreisb... Wlad24 27.02.2007 - 11:21
virtuelles Depot!!!... burolf1 22.02.2007 - 21:58
@all / @ HJS - Frag... arlass 20.02.2007 - 21:50
RE: Virtuelles Depot arlass 20.02.2007 - 21:45
 
Gebühren für Limitorder
Hallo Vizeweltmeister,danke für die Info. Mir war nicht klar, ob eine zeitlich ausgelaufene Limitorder als gelöscht=kostenpflichtig gilt oder einfach nur ohne Kosten verfällt. Jetzt weiß ich s.Gruß Ralf.
Hallo ralfmuster!Ja, das stimmt wohl - die Erteilung ist kostenfrei. Aber die Änderung kostet! Aber Du kannst Deine Orders entsprechend zeitlich limitieren. D.h. wenn die Orders nicht zur Ausführung kommen verfallen sie und so kannst Du das Limit bei der nächsten Order ggf. anpassen.Gruß vom Vizeweltmeister
Hallo,hier im Forum habe ich in einem alten Artikel gelesen, dass online erteilte und geänderte bzw. gelöschte Limitorder für ein maxblue Depot kostenfrei wären. In der aktuellen Preisliste steht dagegen, dass nur das Erteilen von Limitorder kostenfrei sei, Änderungen und Löschungen dagegen jeweils 4,9 € kosten würden. Kann mir jemand mitteilen, welche Info aktuell korrekt ist?Gruß Ralf