Nach oben
Deutsche Bank

Forum

Top-Autoren
Autor Artikel
maxinho85 321
Daytrader2... 282
moneybee 88
jpwittig 71
TeaTreeBay 54
Hauptthemen
Thema Autor Datum
www.aktienclub-leer.de Siegip 18.01.2007 - 14:48
Virtuelles Depot jacco1 12.01.2007 - 20:39
Freistellungsauftra... auris 12.01.2007 - 14:23
Reduzierter Ausgabe... martinstra... 12.01.2007 - 14:09
DWS Russia nicht me... martinstra... 12.01.2007 - 13:56
Virtuelles Depot - ... miller2 09.01.2007 - 02:10
Anleihe von Dürr hehe 07.01.2007 - 22:21
csv-Import geschke2 05.01.2007 - 22:01
FROHE WEIHNACHTEN U... HomerJSimpson 22.12.2006 - 21:27
US Dollar - wo anle... davidsand 22.12.2006 - 18:59
 
www.aktienclub-leer.de
Betrifft:Renditeversprechen (bzw.-hoffnungen)Deshalb spiegeln die von zweifelhaften Anbietern angegebenen Fantasierenditen von weit über zehn Prozent pro Jahr niemals den Erwartungswert wider – also den Wert, der sich bei theoretisch unendlicher Wiederholung der Investition im Durchschnitt ergeben würde. Selbst wenn ein reales Projekt geplant ist und das Geld nicht sofort in den Taschen der Initiatoren verschwindet, können überdurchschnittlich hohe Auszahlungsversprechen nur eingehalten werden, wenn das unterstellte Best-Case-Szenario wirklich eintritt und die mit dem Projekt verbundenen Risiken bewusst ausgeblendet werden.Übertragen auf das Glücksspiel, käme diese Betrachtung bei jedem Setzen auf Rot oder Schwarz einer Renditeprognose von 100 Prozent gleich. Erstaunlich nur, dass derartige Versprechen beim Spiel mit der Kugel sofort stutzig machen, bei Investitionen am Kapitalmarkt aber nur allzu oft akzeptiert werden.den ganzen Artikel gibts unter:http://www.zeit.de/2006/22/GS-Rendite-Risiko_xml?p
age=1
Der Krug geht zumBrunnen bis er bricht
www.aktienclub-leer.de