Nach oben

Börsenlexikon



Turnaround-Spekulation

Bei einer Turnaround-Spekulation werden Aktien eines in Schwierigkeiten befindlichen Unternehmens in der Hoffnung gekauft, dass dieses den Turnaround schaffen und in absehbarer Zeit wieder Gewinne erwirtschaften wird. Die Aktien solcher Unternehmen weisen meist einen im historischen Vergleich sehr niedrigen Kurswert auf. Gelingt der Turnaround, kann der Anleger oft beträchtliche Kursgewinne realisieren. Gelingt er jedoch nicht, ist selbst ein Totalverlust möglich.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue