Nach oben
Deutsche Bank

Börsenlexikon



Typ E/A

Bei der Ausstattung von Optionsscheinen wird unterschieden, zu welchem Zeitpunkt das Optionsrecht ausgeübt werden kann. Optionsscheine europäischen Typs (E) können nur am Ende der Laufzeit ausgeübt werden. Bei Optionsscheinen amerikanischen Typs (A) kann die Ausübung zu jedem Zeitpunkt während der Laufzeit des Optionsscheins erfolgen. Bei der Bewertung mittels Optionspreismodellen drückt sich diese für den Anleger zusätzliche Flexibilität unter bestimmten Voraussetzungen in einem höheren Optionsscheinpreis aus.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue