Nach oben

Börsenlexikon



short

Hat ein Anleger eine Position verkauft, ohne sie zu besitzen (leerverkauft), bezeichnet man ihn als short. Er verkauft also in der Erwartung, seine offene Position zu einem niedrigeren Preis zurückkaufen (glattzustellen). Siehe auch: long.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue