Nach oben
Deutsche Bank

Börsenlexikon



Stochastic

Der Stochastic Indikator gehört zur Gruppe der Oszillatoren. Sein Konzept basiert auf der Beobachtung, dass bei intakten Aufwärtstrends die Schlusskurse meist in der Nähe der Höchstkurse liegen, bei intakten Abwärtstrends liegen diese dagegen in der Nähe der Tiefstkurse. Nimmt die Dynamik einer Trendbewegung ab (eine häufige Entwicklung vor einem Trendende), bewegt sich der Schlusskurs von diesem Extrempunkt weg, d.h. in steigenden Märkten entfernt er sich von seinem Höchstkurs, in fallenden Märkten entfernt er sich von seinen Tiefstkursen. Diese Entwicklung wird vom Stochastic Indikator abgebildet.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue