Nach oben

Börsenlexikon



Referenzkurs

Der Referenzkurs ist eine Verrechnungseinheit. Es ist kein tatsächlich gehandelter Kurs, sondern eine Rechengröße aus Durchschnittswerten. Diese spiegelt fast exakt die Lage am Devisenmarkt zu diesem Zeitpunkt wieder. Der Referenzkurs wird für volkswirtschaftliche Untersuchungen verwendet.

Der bekannteste Referenzkurs ist der EZB- Referenzkurs.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue