Nach oben

Börsenlexikon



Reverse Split

Ein Reverse Split ist die Zusammenfassung mehrerer Aktien zu einer. In den USA ist dies eine übliche Maßnahme, wenn ein optisch höherer Kurswert erreicht werden soll. Zum Beispiel werden bei einem Reverse Split im Verhältnis 1:10 je zehn "alte" Aktien zu einer "neuen" Aktie. Gegenteil: Split.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue