Nach oben
Deutsche Bank

Börsenlexikon



passive Rechnungsabgrenzungsposten

Zu den passiven Rechnungsabgrenzungsposten gehören Erträge, die im abzuschließenden Geschäftsjahr bereits als Einnahme gebucht worden sind, aber mit einem Teil oder auch ganz als Ertrag dem neuen Geschäftsjahr zuzuordnen sind, wie z.B. iim voraus erhaltene Miete oder Pacht . Ein passiver Rechnungsabgrenzungsposten stellt eine Leistungsverbindlichkeit dar.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue