Nach oben
Deutsche Bank

Börsenlexikon



Option

Als Option gilt allgemein das vertraglich eingeräumte Recht, einen Gegenstand unter bestimmten Bedingungen zu einem bestimmten Preis zu erwerben oder zu veräußern. Man unterscheidet nach Kauf- und Verkaufsoptionen. Optionen sind selbständig an der Börse handelbar. Im Optionsgeschäft an den internationalen Finanzplätzen sind folgende Begriffe geläufig: Call option, Put option, Spread, Straddle, Strangle, Strike price, u.a..

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue