Nach oben

Börsenlexikon



Konsolidierung des Marktes

Unter einer Konsolidierung versteht man eine Marktphase, die sich einer vorangegangenen Trendbewegung anschließt und (meist) seitwärts, (seltener) entgegengesetzt der vorangegangene Trendbewegung verläuft. In diesen Phasen findet in der Regel eine "Neuordnung" des Angebot- und Nachfrageverhältnisses statt, die Marktteilnehmer "verdauen" den Bewegungsschub.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue