Nach oben

Börsenlexikon



Freistellungsauftrag

Sparer können sich in einem gesetzlich geregelten Umfang von der direkten Abführung der Kapitalertragsteuer freistellen lassen. Dazu müssen sie lediglich einen Freistellungsauftrag an ihre Bank oder ihr Kreditinstitut stellen. Wird ein solcher Auftrag nicht erteilt oder der zulässige Betrag überschritten, kann der Empfänger von Zinszahlungen die vorab gezahlten Steuern erst später im Rahmen seiner Einkommensteuererklärung geltend machen.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue