Nach oben
Anleihennachrichten
24.05.17 / 09:04
Deutsche Anleihen: Wenig Bewegung zum Start

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Mittwoch mit wenig Kursbewegung in den Handel gegangen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future Chart anzeigen stieg am Morgen geringfügig auf 160,77 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag nahezu unverändert bei 0,40 Prozent. Auch an anderen Rentenmärkten Europas blieben starke Kursbewegungen zunächst aus.

Die Bonitätsabstufung Chinas durch die Ratingagentur Moody's hatte an den Anleihemärkten keine sichtbaren Auswirkungen. Im Tagesverlauf stehen vergleichbar wenige Konjunkturdaten an. Im Blick der Anleger steht das am Abend erwartete Protokoll zur jüngsten Zinssitzung der US-Notenbank Fed. Die Mitschrift dürfte auf Hinweise durchsucht werden, ob die Fed für Mitte Juni ihre nächste Zinsanhebung plant./bgf/stb

Weitere Anleihennachrichten
Anzahl: 100, Seite 2 von 20
1 2 3 4 5 >
24.05.2017 09:04:50
Deutsche Anleihen: Wenig Bewegung zum Start
23.05.2017 21:27:48
US-Anleihen: Ins Minus gedreht - Wall Street schleppt sich weiter nach oben
23.05.2017 18:24:58
Deutsche Anleihen: Schwächer - Starke deutsche Konjunkturdaten
23.05.2017 15:27:41
US-Anleihen: Leichte Gewinne zum Start
23.05.2017 13:43:34
Deutsche Anleihen: Zur Kasse schwächer - Umlaufrendite bei 0,21 Prozent

Implemented and powered by Interactive Data Managed Solutions.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue