Nach oben
Anleihennachrichten
12.06.17 / 21:22
US-Anleihen treten auf der Stelle

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben sich am Montag letztlich kaum bewegt. Der US-Notenbanker Jerome Powell habe mit optimistischen Aussagen zur wirtschaftlichen Lage zwischenzeitliche Gewinne ausgebremst, hieß es.

Zweijährige Anleihen fielen um 1/32 Punkte auf 99 25/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,355 Prozent. Fünfjährige Anleihen sanken um 1/32 Punkte auf 99 28/32 Punkte und rentierten mit 1,775 Prozent. Zehnjährige Anleihen verloren 2/32 Punkte auf 101 14/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,209 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren sanken um 7/32 Punkte auf 102 21/32 Punkte und rentierten mit 2,866 Prozent./ag/he

Weitere Anleihennachrichten
Anzahl: 100, Seite 11 von 20
< 11 12 13 14 15 >
12.06.2017 21:22:27
US-Anleihen treten auf der Stelle
12.06.2017 17:53:29
Deutsche Anleihen: Leichte Gewinne - Französische und italienische Titel steigen
12.06.2017 15:31:24
US-Anleihen: Schwächer zu Handelsbeginn
12.06.2017 13:40:44
Deutsche Anleihen: Zur Kasse wenig verändert - Rendite bei 0,08 Prozent
12.06.2017 12:52:55
Deutsche Anleihen: Etwas fester - Französische Titel gewinnen

Implemented and powered by Factset.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue