Nach oben
Deutsche Bank
Anleihennachrichten
13.03.17 / 12:27
Deutsche Anleihen erholen sich

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am Markt für europäische Staatsanleihen ist die Talfahrt der vergangenen Handelstage vorerst gestoppt. Nach einem verhaltenen Handelsauftakt konnten Bundesanleihen ihre Kursgewinne ausbauen und setzten im Mittagshandel zu einer deutlichen Erholung an. Der richtungweisende Euro-Bund-Future Chart anzeigen stieg um 0,34 Prozent auf 159,57 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,45 Prozent.

Marktbeobachter sprachen von einer Gegenbewegung. Zuletzt hatte die Spekulation auf eine straffere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) den Renditen für Bundesanleihen Auftrieb gegeben und die Kurse im Gegenzug belastet.

Im weiteren Handelsverlauf stehen keine wichtigen Konjunkturdaten auf dem Programm, die für neue Impulse sorgen könnten. Die Anleger blicken zunehmend auf die geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank, die an diesem Mittwoch veröffentlicht werden. Außerdem sind die Parlamentswahlen in den Niederlanden, ebenfalls am Mittwoch, ein wichtiges Thema an den Finanzmärkten./jkr/tos/jha/

Weitere Anleihennachrichten
Anzahl: 100, Seite 13 von 20
< 11 12 13 14 15 >
13.03.2017 12:27:05
Deutsche Anleihen erholen sich
13.03.2017 09:01:17
WDH/Deutsche Anleihen starten etwas fester
13.03.2017 08:46:58
Deutschen Anleihen starten etwas fester
10.03.2017 21:28:55
US-Anleihen: Kursgewinne nach jüngster Schwächephase
10.03.2017 18:22:33
Deutsche Anleihen: Deutlich schwächer

Implemented and powered by Interactive Data Managed Solutions.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue