Nach oben
Anleihennachrichten
14.07.17 / 18:21
Deutsche Anleihen: Bund-Future gibt Kursgewinne wieder ab

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Freitag trotz der überwiegend schwachen US-Konjunkturdaten ins Minus gedreht. Der richtungweisende Euro-Bund-Future Chart anzeigen fiel bis zum Nachmittag um 0,06 Prozent auf 161,21 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,59 Prozent.

In den USA ist die Inflationsrate im Juni mit 1,6 Prozent auf den tiefsten Stand seit Oktober gefallen. Volkswirte hatten mit einer Rate von 1,7 Prozent gerechnet. Die Kerninflationsrate verharrte bei 1,7 Prozent. Zudem sind die Einzelhandelsumsätze im Juni überraschend gefallen. Die Daten sprechen nach Einschätzung der Helaba weiter dafür, dass die Fed ihre Leitzinsanhebungen nur zögerlich vornehmen wird.

Der Bund-Future stieg nach den Inflationsdaten bis auf 161,75 Punkte. Nachdem die Zahlen zur US-Industrieproduktion im Juni positiv überraschten, gab der Bund-Future seine Gewinne wieder ab./jsl/mis

Weitere Anleihennachrichten
Anzahl: 100, Seite 14 von 20
< 11 12 13 14 15 >
14.07.2017 18:21:23
Deutsche Anleihen: Bund-Future gibt Kursgewinne wieder ab
14.07.2017 15:07:27
Börse Stuttgart-News: bonds weekly
14.07.2017 15:03:36
US-Anleihen gewinnen nach enttäuschenden US-Daten
14.07.2017 13:41:59
Deutsche Anleihen: Zur Kasse etwas schwächer - Rendite 0,33 Prozent
14.07.2017 12:44:21
Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne

Implemented and powered by Factset.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue