Nach oben
Deutsche Bank
Anleihennachrichten
13.01.17 / 08:54
Deutsche Anleihen kaum verändert

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Freitag im frühen Handel kaum bewegt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future Chart anzeigen fiel am Morgen geringfügig um 0,01 Prozent auf 163,60 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,32 Prozent.

Schwache Außenhandelszahlen aus China konnten den Kursen deutscher Staatspapiere keinen Auftrieb geben. Die Importe legten kräftig zu, während die Exporte stärker als erwartet fielen. "Die Daten dürften wieder dazu beitragen, dass sich die Investoren Gedanken über den Zustand der chinesischen Wirtschaft machen", kommentierte Dirk Gojny, Experte bei der National-Bank.

Im weiteren Tagesverlauf könnten noch Konjunkturdaten aus den USA zu den Erzeugerpreisen, zum Einzelhandel und zu den Lagerbeständen für neue Impulse sorgen./tos/jkr/fbr

Weitere Anleihennachrichten
Anzahl: 100, Seite 8 von 20
< 6 7 8 9 10 >
13.01.2017 08:54:19
Deutsche Anleihen kaum verändert
12.01.2017 21:23:53
US-Anleihen: Gewinne - Trump-Pressekonferenz verunsichert die Anleger
12.01.2017 17:49:33
Deutsche Anleihen: Kursgewinne - Trump-Pressekonferenz verunsichert
12.01.2017 15:29:59
US-Anleihen: Fester zu Handelsbeginn
12.01.2017 13:03:07
Deutsche Anleihen: Kursgewinne - Trump-Pressekonferenz wirkt nach

Implemented and powered by Interactive Data Managed Solutions.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue