Nach oben
Fonds-News
SENTIMENT/DAX gefährdet - US-Stimmung könnte bald stützen
20.04.17 / 10:58 (0 mal gelesen)

Von Herbert Rude

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich in den Rücksetzer des DAX hinein engagiert. Das zeigt die neue Umfrage der Deutschen Börse zur Stimmung unter den Anlegern. Demnach nahm der Bullenanteil gegenüber der jüngsten Umfrage zur Mitte vergangener Woche zu, und zwar um 6 Prozentpunkte auf 44 Prozent bei den Institutionellen um 3 Punkte auf 43 Prozent bei den Privaten.

Das ging vor allem zu Lasten der Neutralen, deren Anteil bei den Institutionellen um 5 Punkte schrumpfte auf 18 Prozent und bei den Privaten um 4 Punkte auf 16 Prozent. Das Bärenlager veränderte sich kaum: bei den "Instis" nahm es um einen Punkt ab auf 38 Prozent, bei den Privaten legte es um einen Punkt zu auf 41 Prozent.

Die Frage sei, warum der DAX trotz der Engagements nicht steige, sagt Joachim Goldberg, der die Umfrage für den Börsenbetreiber durchführt und bewertet. Der DAX hänge stark an den ausländischen Anlegern, wie zuletzt auch die Fondsmanager-Umfrage von Merrill Lynch gezeigt habe. "Die starke Tendenz dieser Akteure, zuletzt Aktien der Eurozone in großer Zahl überzugewichten, birgt ein nicht unerhebliches Gefahrenpotenzial für den DAX", so Goldberg.

"Gepaart mit dem Ereignisrisiko des ersten Urnengangs der französischen Präsidentschaftswahl am kommenden Sonntag wäre ein gerade jetzt plötzlich ausbleibender Kapitalstrom aus dem Ausland Gift für den DAX", sagt der Verhaltensanalyst.

Bären stellen am US-Markt das größte Lager

In den USA bauen die Bären ihren Vorsprung weiter aus. Unter den US-Privatanlegern fiel der Bullenanteil laut der neuen AAII-Umfrage um 3,3 Punkte auf 25,7 Prozent. Das Bärenlager nahm um 1,3 Punkte auf 38,7 Prozent zu und das neutrale Lager um 1,9 Punkte auf 35,6 Prozent.

Der Bullenanteil ist der bisher niedrigste Wert in diesem Jahr. "Diese Eintrübung des Sentiments unterstützt aus Contrarian-Sicht die Aktienmärkte", sagt Robert Rethfeld von Wellenreiter-Invest.

DJG/hru/gos

-0-

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

April 20, 2017 04:58 ET (08:58 GMT)

© 2017 Dow Jones & Company, Inc.

Implemented and powered by FactSet.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue