Nach oben
Fonds-News
SENTIMENT/Sentix: Stimmungshoch mahnt zur Vorsicht
12.12.16 / 17:15 (0 mal gelesen)

Nach den Kursgewinnen am deutschen Aktienmarkt der vergangenen Woche sind die Anleger euphorisch gestimmt. Entsprechend geben aktuell über 67 Prozent der von Sentix befragten Anleger an, optimistisch für deutsche Aktien zu sein. Demgegenüber sind nur noch 8 Prozent "bearish" gestimmt. Im Vergleich zur Vorwoche ist der Anteil der Bullen damit um über 36 Prozent gestiegen. "Rein formal sind extrem positive Sentiment-Werte ein Warnsignal für einen überdehnten Markt und somit konträr zu werten", warnt Julien Müller, Analyst bei Sentix. Die aktuelle Entwicklung ist ein Déjà-vu zur Entwicklung vor zwölf Monaten. Ende November 2015 waren die von Sentix befragten Anleger ebenfalls euphorisch, Anfang 2016 stürzte der DAX dann erst einmal 12 Prozent in die Tiefe.

DJG/thl/cln

(END) Dow Jones Newswires

December 12, 2016 11:15 ET (16:15 GMT)

© 2016 Dow Jones & Company, Inc.

Implemented and powered by Interactive Data Managed Solutions.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue