Nach oben
Fonds-News
MARKET TALK/Pimco: Anleger sollten weniger auf Notenbanken setzen
16.12.16 / 12:47 (0 mal gelesen)

Die Rentenstrategen von Pimco raten Investoren dazu, Transaktionen, die auf dem Vertrauen eines hohen Maßes an Unterstützung durch die Notenbanken basierten, zu reduzieren. Die Strategen des Rentenfondsschwergewichts sehen das Risiko, dass sich die Zentralbanken mit ihrer Geldpolitik vom Rentenmarkt zunehmend abwendeten. Die angekündigte Senkung des monatlichen Anleihe-Kaufvolumens der Europäischen Zentralbank im neuen Jahr bestärke diese Sicht. Von derzeit noch 80 Milliarden Euro monatlich sollen monatlich ab April nur noch 60 Milliarden fließen.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf/gos

(END) Dow Jones Newswires

December 16, 2016 06:47 ET (11:47 GMT)

© 2016 Dow Jones & Company, Inc.

Implemented and powered by Interactive Data Managed Solutions.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue