Nach oben
Marktberichte
Genannte Werte
 NAME DIFF. %   
 CEZ AS +0,02 %  Kauf/Verkauf
 Erste Grou... -2,18 %  Kauf/Verkauf
 Komercni B... +0,23 %  Kauf/Verkauf
 Magyar Tel... +1,74 %  Kauf/Verkauf
 MOL Magyar... -1,12 %  Kauf/Verkauf
 OTP Bank N... -0,30 %  Kauf/Verkauf
Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne zum Wochenstart
15.05.17 / 19:20 dpa-AFX (0 mal gelesen)

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben zu Wochenbeginn zugelegt. Besonders deutlich ging es für den Moskauer RTS-Interfax-Index aufwärts, der nach zwei schwächeren Handelstagen 1,84 Prozent auf 1119,98 Punkte gewann.

Der Warschauer WIG-30 stieg um 0,27 Prozent auf 2722,61 Punkte. Der breiter gefasste WIG legte um 0,32 Prozent auf 61 795,32 Punkte zu. Gefragt waren vor allem Finanzwerte: Die Versicherungsaktien von PZU gewannen 2,1 Prozent, Papiere der Alior Bank legten 1,4 Prozent zu. Anteile der Bank Zachodni und MBank verteuerten sich jeweils um 0,7 Prozent.

Die Aussicht auf eine Verlängerung der Förderbeschränkung durch die OPEC-Staaten gab Ölpreisen und Papieren der Ölkonzerne Auftrieb. Die Papiere von PKN Orlen verbuchten ein Plus von 1,6 Prozent.

An der Budapester Börse rückte der Leitindex BUX um 0,08 Prozent auf 34 462,02 Punkte vor. Bremsend wirkten die Kursverluste des Schwergewichtes MOL Chart anzeigenKauf/Verkauf . Die Papiere des Öl- und Gasunternehmens konnten sich dem Branchentrend nicht anschließen und sanken um 0,65 Prozent.

Im Finanzbereich konnten Anteile der OTP Bank Chart anzeigenKauf/Verkauf ein weiteres Plus von 0,18 Prozent verbuchen. Zum Wochenausklang hatten die OTP-Papiere im Zuge positiv aufgenommener Quartalszahlen klar zugelegt. MTelekom Chart anzeigenKauf/Verkauf schlossen mit einem Kursgewinn von 0,64 Prozent und die Pharmaaktie Gedeon Richter verbuchte einen Aufschlag von 0,72 Prozent.

In Prag ging es für den PX um 0,25 Prozent auf 1020,51 Punkte aufwärts. Die Papiere des Energieunternehmens CEZ Chart anzeigenKauf/Verkauf schlossen mit einem Zuwachs von 0,50 Prozent. Im Finanzbereich legten Papiere der Erste Group Chart anzeigenKauf/Verkauf um 1,05 Prozent zu. Papiere der Branchenkollegen Komercni Banka Chart anzeigenKauf/Verkauf und Moneta Money Bank traten weitgehend auf der Stelle./ste/APA/ag/stk

Anzahl: 200, Seite 8 von 40
< 6 7 8 9 10 >
15.05.17 / 19:20 dpa-AFX
Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne zum Wochenstart
15.05.17 / 09:52 dpa-AFX
Aktien Asien: Tokio knapp im Minus - China-Börsen aber freundlich
12.05.17 / 18:55 dpa-AFX
Aktien Osteuropa Schluss: Insgesamt richtungslos - Budapest sehr fest
12.05.17 / 14:51 dpa-AFX
Aktien New York Ausblick: Erneut moderate Verluste - Einzelhandel im Fokus
12.05.17 / 13:58 dpa-AFX
Börse Stuttgart-News: 4X report

Implemented and powered by Interactive Data Managed Solutions.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue