Nach oben
Marktberichte
Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
21.06.17 / 16:00 dpa-AFX (0 mal gelesen)

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Dax: Gewinnmintnahmen gehen weiter

Niedrige Ölpreise belasten

von Andreas Groß / Börse Stuttgart TV News Redaktion

Im Dax setzen sich die Gewinnmitnahmen zunächst fort. Der Markt eröffnet unter 12 800 Punkten und fällt bis auf beinahe 12.700 Punkte zurück, bevor eine leichte Erholung einsetzt. Tags zuvor hatte er bei 12 951 Punkten einen neuen Rekordstand erreicht, war allerdings deutlich abgerutscht.

Auch an der Wall Street mussten die Indizes der vorherigen Rekordrally am Vorabend Tribut zollen. Besonders deutlich erwischte es dabei den marktbreiten S&P-500-Index. Damit wurde der jüngste Sprung vom Montag fast komplett wieder ausradiert.

Ein Börsianer sieht vor allem die schwachen Ölpreise als Belastung. Nach dem Rutsch von den Hochs um zwanzig Prozent befinden wir uns hier im Bärenmarkt, sagte er. Die Anleger dürften nun etwas defensiver werden, was auch den Aktienmarkt ausbremsen könnte.

In Brüssel haben Sicherheitskräfte einen Bombenanschlag am Zentral-Bahnhof vereitelt. Kurz nach einer kleineren Explosion schossen Soldaten dort einen mutmaßlichen Selbstmordattentäter nieder. Weitere Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Behörden gehen von einem Anschlagsversuch aus

Doch keine Bürgschaft für Air Berlin

Die schwer angeschlagene Fluggesellschaft will vorerst doch keine Staatsbürgschaften beantragen. Eine Absicherung von Krediten durch die öffentliche Hand ist nicht mehr nötig, sagte Air-Berlin-Chef Winkelmann dem Tagesspiegel. Man habe zuletzt Fortschritte bei der Neuaufstellung des Unternehmens gemacht und etwa die Leasing-Kosten für gut ein Dutzend Flugzeuge gedrückt. Der Schritt entlaste Air Berlin um 50 Millionen Euro.

Pro SiebenSat1 übernimmt Jochen Schweizer

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 übernimmt die Mehrheit am Erlebnisanbieter Jochen Schweizer. Die Jochen Schweizer GmbH, die ihr Geschäft mit Gutscheinen etwa für Tandemsprünge oder Ballonfahrten macht, wird dabei mit 108 Millionen Euro bewertet. ProSieben legt die Firma mit dem eigenen Erlebnisanbieter mydays zusammen. Jochen Schweizer gilt als Pionier im Geschäft mit Erlebnisgeschenken. 1990 eröffnete er die erste stationäre Anlage für Bungeespringen in München. Konkurrent mydays wurde 2003 gegründet und 2013 von ProSieben übernommen. Seitdem hat das Unternehmen seinen Umsatz mehr als verdoppelt.

FEDEX mit guten Zahlen

Die Übernahme des holländischen Rivalen TNT Express schiebt die Geschäfte des US-Paketdienstes FedEx an. Dank des Zukaufs kehrte der FedEx im vierten Geschäftsquartal in die Gewinnzone zurück und erzielte ein überraschend hohes Nettoergebnis von 1,02 Milliarden Dollar.

Vor einem Jahr stand noch ein Verlust von 70 Millionen Dollar in den Büchern.

Börse Stuttgart TV

Der drohende Zahlungsausfall ist abgewendet, Griechenland wurden weitere 8,5 Milliarden Euro Hilfsgeld zugesagt. Aber kann das auch die Anleger beruhigen, die zuletzt einen Bogen um griechische Anleihen gemacht haben? Und wie sieht es mit französischen Anleihen nach dem Wahlsieg von Macron aus? Aktuelle Informationen vom Stuttgarter Parkett von der Anleihen-Expertin Bianca Becker.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.boerse-stuttgart.de/de/boersenportal/nachrichten-und-videos/boerse-stuttgart-tv/?video=14210

Euwax Sentiment Index

Anleger an der Euwax in Stuttgart versuchen heute mehrere Male auf einen steigenden Dax zu setzen. Mit 50 Punkten liegt der Euwax Sentiment Index dann kräftig im Plus. Allerdings steigen die Anleger ebenso zügig wieder aus wie sie eingestiegen sind. In Summe sind Käufe und Verkäufe von Calls und Puts auf den Dax ausgeglichen.

Trends im Handel

Calls auf den Flugzeugbauer Airbus werden heute überwiegend verkauft, nachdem sie in den vergangenen Tagen eher gesucht waren. Airbus hatte auf der wichtigen Luftfahrtmesse bei Paris etliche lukrative Aufträge erhalten und außerdem ein Konzept vorgestellt, das Flaggschiff, die A380 deutlich sparsamer zu machen. Daraufhin hatte sich die Aktie auf Rekordhöhen aufgemacht. Die Verkäufe in den Calls sind also heute Gewinnmitnahmen.

Auch Calls auf den französischen Leitindex CAC40 werden überwiegend verkauft. Auch hierbei liegt die Motivation der Anleger wohl darin, Gewinne mitzunehmen, so ein Händler.

Äußerst lebhafter Handel heute bei Puts auf Siemens, allerdings ohne klare Tendenz. Käufer und Verkäufer halten sich die Waage.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: <a href="https://www.boerse-stuttgart.de">Boerse Stuttgart GmbH</a>

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

Anzahl: 200, Seite 5 von 40
1 2 3 4 5 >
21.06.17 / 16:00 dpa-AFX
Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
21.06.17 / 15:48 dpa-AFX
Börse Frankfurt-News: Schwäche nicht von Dauer (Devisen)
21.06.17 / 15:24 dpa-AFX
Börse Frankfurt-News: Aktien von Noratis AG in der Zeichnung (Börsengang)
21.06.17 / 14:57 dpa-AFX
Aktien Frankfurt: Dax dämmt Verluste etwas ein
21.06.17 / 12:10 dpa-AFX
KORREKTUR/Aktien Frankfurt: Dax leidet unter Risikoscheu der Anleger

Implemented and powered by Factset.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue