Deutsche Bank
Unternehmensnachrichten
  Air France-KLM SA  AKTUELL: 7,412 Tendenz  DIFF: -0,071   Kauf/Verkauf  
Intraday Air France...
Air France tankt nach Sprit-Protesten mehr im Ausland
27.05.16 / 19:01 dpa-AFX (0 mal gelesen)

PARIS (dpa-AFX) - Vor dem Hintergrund der Protestaktionen an französischen Raffinerien tankt die Fluggesellschaft Air France derzeit verstärkt im Ausland. Damit setze sie eine Empfehlung der französischen Flugaufsichtsbehörde DGAC für alle Airlines um, sagte ein Unternehmenssprecher am Freitag. Die Air-France-Maschinen nehmen bei Stopps im Ausland mehr Treibstoff auf, als sie für den Rückflug nach Frankreich benötigen. Es gebe aber derzeit an den Pariser Flughäfen überhaupt keinen Mangel, betonte der Sprecher - die schon vor einigen Tagen ausgesprochene Empfehlung sei eine Vorsichtsmaßnahme.

Aus Protest gegen die umstrittene Arbeitsmarktreform der Pariser Regierung hatten Gewerkschafter in den vergangenen Tagen Treibstoffdepots blockiert und Raffinerien bestreikt. Dies führte an vielen Tankstellen im Land zu Engpässen./sku/DP/men

Weitere Meldungen
Anzahl: 200, Seite 1 von 40
1 2 3 4 5 >
27.05.16 / 19:01 dpa-AFX
Air France tankt nach Sprit-Protesten mehr im Ausland
27.05.16 / 18:56 dpa-AFX
DGAP-Adhoc: DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT (deutsch)
27.05.16 / 18:52 dpa-AFX
ROUNDUP 2/Reformstreit in Frankreich: Beide Seiten wollen hart bleiben
27.05.16 / 18:35 dpa-AFX
DGAP-News: Wechsel im Aufsichtsrat der Heliocentris Energy Solutions AG (deutsch
27.05.16 / 18:30 dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Wirecard AG (deutsch)

Implemented and powered by Interactive Data Managed Solutions.

Innovation Report Banking 2016

Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue