Nach oben
Unternehmensnachrichten
Verdi ruft zu Streik auf der Frankfurter Zeil auf
05.05.17 / 06:23 dpa-AFX (0 mal gelesen)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten von mehreren Geschäften auf der Frankfurter Zeil zum Warnstreik aufgerufen. Am (heutigen) Freitag sollen die Mitarbeiter von insgesamt sieben Geschäften an der Einkaufstraße die Arbeit niederlegen. Hintergrund sind die derzeit laufenden Tarifverhandlungen für den hessischen Einzelhandel. Die Gewerkschaft Verdi beklagte, dass die Arbeitgeber bei der ersten Runde Ende April kein Angebot vorgelegt hätten. Verdi fordert unter anderem eine Erhöhung der Gehälter und Löhne um einen Euro je Stunde. Der Handelsverband hatte das als "völlig unangemessen" bezeichnet. Die zweite Verhandlungsrunde ist für den 30. Mai geplant./hus/DP/zb

Implemented and powered by Interactive Data Managed Solutions.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue