Nach oben
Wirtschaftsnachrichten
Boom bei deutschen Elektro-Exporten - China und USA wichtigste Kunden
24.05.17 / 10:48 dpa-AFX (0 mal gelesen)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutsche Elektroindustrie hat im ersten Quartal dieses Jahres einen wahren Export-Boom erlebt. Mit einem sehr starken März ergibt sich für die ersten drei Monate ein Zuwachs von 11,7 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum auf 48,5 Milliarden Euro, wie der Branchenverband ZVEI am Mittwoch in Frankfurt berichtete. Auch die Importe legten in dem Startquartal deutlich zu, um 10,8 Prozent auf einen Wert von 44,3 Milliarden Euro.

"Man muss schon bis ins vierte Quartal 2010 zurückgehen, um ein Vierteljahr mit höherem Wachstum zu finden", sagte Chefvolkswirt Andreas Gontermann. Die wichtigsten Abnehmerländer für die deutschen Elektronik-Produkte waren China und die USA, vor acht europäischen Staaten. Mit einem Plus von 18,9 Prozent zeigte China den stärksten Zuwachs./ceb/DP/stb

Weitere Meldungen
Anzahl: 200, Seite 6 von 40
< 6 7 8 9 10 >
24.05.17 / 10:48 dpa-AFX
Boom bei deutschen Elektro-Exporten - China und USA wichtigste Kunden
24.05.17 / 10:17 dpa-AFX
EZB: Brexit kein großes Risiko für die Finanzstabilität im Euroraum
24.05.17 / 09:01 dpa-AFX
ROUNDUP: Konjunktur und Arbeitsmarkt heben die Stimmung bei Verbrauchern
24.05.17 / 08:42 dpa-AFX
Regierung will Verbesserungen bei Restschuldversicherungen
24.05.17 / 08:05 dpa-AFX
Deutschland: Robuster Aufschwung beflügelt Konsumlaune

Implemented and powered by Interactive Data Managed Solutions.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue