Nach oben
Anleihennachrichten
26.05.17 / 17:42
Deutsche Anleihen legen zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Freitag ihre Kursgewinne aus dem frühen Handel ausgeweitet. Der richtungweisende Euro-Bund-Future Chart anzeigen legte bis zum späten Nachmittag um 0,22 Prozent auf 161,71 Prozent zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,33 Prozent.

Eine zumeist trübe Stimmung an den europäischen Aktienmärkten habe den Festverzinslichen Auftrieb verliehen, hieß es von Marktbeobachtern. Außerdem hätten enttäuschende Konjunkturdaten aus Italien gestützt. Die Unternehmensstimmung war im Mai überraschend gesunken. Zudem war das italienische Verbrauchervertrauen stärker gesunken als erwartet.

Besser als erwartet ausgefallene Konjunkturdaten aus den USA konnten die Kurse am deutschen Rentenmarkt am Nachmittag nur zeitweise etwas bremsen. Im ersten Quartal war die US-Wirtschaft auf das Jahr hochgerechnet um 1,2 Prozent zum Vorquartal gewachsen, wie das Handelsministeriums nach einer zweiten Schätzung mitteilte. In einer ersten Erhebung war nur ein Wachstum um 0,7 Prozent ermittelt worden./jkr/he

Weitere Anleihennachrichten
Anzahl: 100, Seite 1 von 20
1 2 3 4 5 >
26.05.2017 17:42:23
Deutsche Anleihen legen zu
26.05.2017 15:24:39
US-Anleihen: Überwiegend fester zu Handelsbeginn
26.05.2017 12:49:15
Deutsche Anleihen: Kursgewinne ausgeweitet
26.05.2017 10:35:42
Börse Stuttgart-News: bonds weekly
26.05.2017 08:40:04
Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne

Implemented and powered by Interactive Data Managed Solutions.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue