Nach oben
Deutsche Bank
Marktberichte
  CAC 40 Index  AKTUELL: 4.850,67 Tendenz  DIFF: +9,53  
Intraday CAC 40 Ind...
Aktien Europa Schluss: EuroStoxx im Minus - Dow belastet und Autowerte sacken ab
12.01.17 / 18:08 dpa-AFX (0 mal gelesen)

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die schwache Wall Street und deutliche Verluste bei den Autowerten haben Europas Börsen am Donnerstag belastet. Am US-Aktienmarkt hat sich inzwischen nach der Pressekonferenz des künftigen Präsidenten Donald Trump Ernüchterung breit gemacht, zudem ist in den USA Fiat Chrysler wegen möglichen Abgasbetrugs ins Visier der Behörden geraten. Ferner drückten das neuerliche Erstarken des Euro im Vergleich zum US-Dollar, was Exporte erschweren kann, sowie Kursverluste bei Pharma- und Biotech-Papieren auf die Stimmung.

Der EuroStoxx 50 fiel nach einem verhaltenen Handel um 0,64 Prozent auf 3286,70 Punkte. Für den französischen CAC-40 ging es um 0,51 Prozent auf 4863,97 Zähler abwärts. In London stockte der Rekordlauf des FTSE 100 . Der wichtigste britische Index bewegte sich mit plus 0,03 Prozent auf 7292,37 Punkte kaum vom Fleck./la/he

Anzahl: 200, Seite 8 von 40
< 6 7 8 9 10 >
12.01.17 / 18:08 dpa-AFX
Aktien Europa Schluss: EuroStoxx im Minus - Dow belastet und Autowerte sacken ab
12.01.17 / 17:03 dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien New York: Verluste - Enttäuschung über Trump-Rede hält an
12.01.17 / 15:07 dpa-AFX
Aktien New York Ausblick: Schwächer - Enttäuschung über Trump-Rede hält an
11.01.17 / 20:31 dpa-AFX
Aktien New York: Dow im Plus - Trump setzt aber Pharmawerte unter Druck
11.01.17 / 19:18 dpa-AFX
Aktien Osteuropa Schluss: Warschau und Prag im Plus - Moskau unter Druck

Implemented and powered by Interactive Data Managed Solutions.

JAHRESAUSBLICK 2017

Alle Augen Richtung USA

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue