Nach oben
Unternehmensnachrichten
Behörden analysieren schriftliche Urteilsbegründung zur Elbvertiefung

26.05.17 / 13:05 dpa-AFX (0 mal gelesen)

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Behörden des Bundes und des Landes Hamburg analysieren gegenwärtig intensiv die schriftliche Urteilsbegründung des Bundesverwaltungsgerichts zur Elbvertiefung. Das 267 Seiten lange Urteil liege seit Dienstag vor, sagte am Freitag die Sprecherin der Wirtschaftsbehörde,...


zum Artikel

26.05.17 09:00DGAP-News: Petro Welt Technologies AG: Erratum Jahresfinanzberich...
UnternehmensmeldungPetro Welt Technologies AG: Erratum Jahresfinanzbericht 2016 - Druckfehlerberichtigung vom 26.5.2017
26.05.17 08:57AKTIE IM FOKUS: Autowerte geraten nach mutmaßlicher Trump-Kritik ...
NachrichtFRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien deutscher Autobauer haben am Freitagmorgen nach mutmaßlich a...
26.05.17 08:56AKTIE IM FOKUS: Aixtron setzen Rally auf Tradegate fort
NachrichtFRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aixtron -Aktien haben ihre am Vortag vom Verkauf von US-Aktivitäten bef...
26.05.17 08:56IRW-News: Prairie Mining Limited: Prairie Mining Limited: Lagerst...
NachrichtIRW-PRESS: Prairie Mining Limited: Prairie Mining Limited: Lagerstättenerschließungsplan genehmigt;...
26.05.17 08:49DGAP-DD: HELLA KGaA Hueck & Co. (deutsch)
PflichtveröffentlichungDGAP-DD: HELLA KGaA Hueck & Co. deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Pers...
26.05.17 08:42Swiss Re hält sich bei Cyberversicherungen zurück
NachrichtDÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Rückversicherer Swiss Re hält sich im Geschäft mit Cyberversicherungen zu...

Implemented and powered by Interactive Data Managed Solutions.

Auszeichnungen Spitzenleistungen sind unser Maßstab. Mehr über maxblue